https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Zigarettenautomat gesprengt
Zigarettenautomat gesprengt
03.01.2019 - 19:02 Uhr
Rastatt (red) - In der Nacht zum Donnerstag wurde in der Dr.-Schleyer-Straße ein Zigarettenautomat gesprengt. Durch die Detonation wurde der Automat komplett zerstört und die Einzelteile waren in einem Umkreis von fünf Metern auf der Straße verteilt. Ein Teil der Zigarettenpackungen und des Bargeldes konnte von den eingesetzten Beamten sichergestellt werden, von dem anderen Teil fehlt bisher jede Spur, heißt es im Polizeibericht.

Unbekannter Sprengsatz

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Hinweise zu dem Verursacher, der den unbekannten Sprengsatz gegen 3 Uhr morgens gezündet hat, nimmt die Polizei in Rastatt unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 entgegen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um die Zahl der Verkehrstoten zu senken, sollte nach der Meinung von Verkehrsexperten auf den meisten innerörtlichen Straßen das Tempolimit von 50 auf 30 Stundenkilometer gesenkt werden. Halten Sie das für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz