https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Siebte neue Arbeit am Kunstweg
Siebte neue Arbeit am Kunstweg
05.01.2019 - 11:55 Uhr
Gernsbach (red) - Die nächste öffentliche Führung auf dem Kunstweg am Reichenbach findet am Sonntag, 6. Januar, um 11.30 Uhr statt. Nach den sechs neuen Skulpturen, die im Juli 2018 präsentiert wurden, steht seit ein paar Wochen eine siebte neue Arbeit am Kunstweg: La Table des Österreichischen Bildhauers Markus F. Strieder, der an der Kunstakademie in Stuttgart studiert hat und in Frankreich lebt.

"La Table pour Picknick" steht - dank der Unterstützung des Bauhofs der Stadt Gernsbach - am Beginn des Weges und lädt zu gemeinsamen Gesprächen über Kunst und Natur ein, heißt es in einer Mitteilung des Kunstwegvereins. Die Führung mit Erläuterungen zu den rund 40 Kunstwerken übernimmt die Kuratorin und Vorsitzende Rita Burster. Die Tour dauert rund zwei Stunden und findet bei jedem Wetter statt. Treffen ist an der Infotafel auf dem Parkplatz im Reichenbachtal (hinter dem Gewerbegebiet).

Foto: Kunstweg

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Siebte

04.01.2019
Siebte neue Arbeit am Kunstweg
Gernsbach (red) - Die nächste öffentliche Führung auf dem Kunstweg am Reichenbach findet am Sonntag, 6. Januar, um 11.30 Uhr statt. Dabei wird unter anderem ein neues Kunstwerk präsentiert, das die sechs im Sommer 2018 neu aufgestellten Werke ergänzt (Foto: Kunstwegverein). »-Mehr
Stuttgart
Wirtschaft: Mehr dual ausbilden

03.01.2019
Wirtschaft: Mehr dual ausbilden
Stuttgart (lsw) - Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) will stärker für eine berufliche Ausbildung werben. Man brauche künftig mehr Arbeitskräfte, die eine duale Ausbildung machen. Nur auf Akademiker zu setzen, sei falsch (Foto: dpa/av). »-Mehr
Semmering
DSV-Asse machen wenig WM-Hoffnungen

31.12.2018
Shiffrin stellt Rekord auf
Semmering (dpa) - Nach dem großen Rekord ihrer Karriere huldigte Mikaela Shiffrin (Foto: dpa) ihrem Kindheitsidol. "Marlies Schild war die beste Slalom-Fahrerin dieser Generation", sagte die beste Skirennfahrerin der Welt, die in Semmering einen Rekord aufstellte: 35 Siege im Slalom. »-Mehr
Gaggenau
Team denkt beim Aussortieren schon an den nächsten Murgtal-Basar

17.12.2018
Viel Geld für soziale Projekte
Gaggenau (red) - Der Verein "Im Murgtal fürs Murgtal" hat Bilanz über den erneut sehr erfolgreichen Murgtalbasar gezogen. "Mit den Einnahmen von über 39 000 Euro unterstützen wir viele kleinere und größere soziale Projekte im Murgtal", freut sich Vorsitzende Kristine Kohlbecker (Foto: Archiv). »-Mehr
Rielasingen
Folgt der siebte Streich?

30.11.2018
SV 08: Topspiel zum Abschluss
Rielasingen-Arlen (rap) - Zum Jahresabschluss reist der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim am Sonntag zum Spitzenspiel beim Tabellenzweiten 1. FC Rielasingen-Arlen (36 Zähler). Die Wörtelkicker belegen nach sechs Siegen am Stück den vierten Platz mit 30 Punkten (Foto: toto). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Erstmals gibt es in Deutschland eine Professur für die Erforschung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die Gesundheit. Ist dieser Schritt nötig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz