https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Drei kostenfreie Konzerte der Philharmonie
Drei konstenfreie Konzerte der Philharmonie
09.01.2019 - 07:34 Uhr
Baden-Baden (red) - Zum Auftakt des neuen Jahres laden die Musiker der Philharmonie Baden-Baden in dieser Woche zu gleich drei kostenfreien Nachmittagskonzerten in den Weinbrennersaal des Kurhauses ein. Die Besucher können sich laut einer Mitteilung auf einen musikalischen Streifzug durch Europa freuen.

Am Mittwoch, 9. Januar, stehen unter dem Motto "Europa" unter anderem die Ouvertüre der Oper "Loreley" von Max Bruch, das Intermezzo aus der Oper "Tiefland" von Eugen d'Albert sowie das Intermezzo sinfonico aus der Oper "Cavalleria rusticana" von Pietro Mascagni auf dem Programm.

Das Konzert am Donnerstag, 10. Januar, trägt den Titel "Franco-Anglais" und bringt Werke wie "Chanson de matin" und "Chanson de nuit" von Edward Elgar, die Meditation aus der Oper "Thais" von Jules Massenet, die Ouvertüre zur Oper "Die weiße Dame" von Francois Adrien Boildieu sowie einiges mehr auf die Notenpulte.

"Welcome England" heißt es am Freitag, 11. Januar, mit Werken von William Wallace, Edward Elgar, Michael William Balfe, Eric Coates und Arthur Sullivan.

Erstmalig präsentiert sich Dirigent Ulrich Kern am Pult der Philharmonie. Beginn der Konzerte ist jeweils um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Die jeweiligen Programme der einzelnen Konzerte sind auch auf der Homepage der Philharmonie unter der Rubrik "Konzerte" zu finden.

www.philharmonie.baden-baden.de

Foto: Marco Borgreve

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Zwischen Küche und Konzertsaal

09.01.2019
Zwischen Küche und Konzertsaal
Gaggenau (tom) - Es blüht, doch manchmal ein bisschen arg im Verborgenen - das Kammermusikprogramm, das der Kulturring Gaggenau seinem Publikum offeriert. Denn immer wieder gelingt es Thomas Maisch, herausragende Akteure für ein Gastspiel zu gewinnen (Foto: Senger). »-Mehr
Lichtenau
Lichtenauer Heimatgrüße gehen um die Welt

02.01.2019
Heimatgrüße gehen um die Welt
Lichtenau (sie) - Der Lichtenauer Heimatverein Medicus hat wieder eine Jahres-Chronik veröffentlicht. Der "Heimatgruß aus Lichtenau" ist in der 55. Auflage erschienen (Foto: sie). 1 200 Exemplare hat der Verein in alle Welt an ehemalige Lichtenauer verschickt, unter anderem nach Australien. »-Mehr
Baden-Baden
Mit einem ´enormen Musikrepertoire´ erfolgreich

29.12.2018
Erfolgreiches Jahr der Philharmonie
Baden-Baden (dü) - Chefdirigent Pavel Baleff und Orchestermanager Arndt Joosten (Foto: Hecker-Stock) bezeichneten in einem Pressegespräch das Jahr 2018 nicht nur als höchst arbeitsreich, sondern auch als überaus erfolgreich. Insgesamt gab der Klangkörper rund 140 Konzerte. »-Mehr
Ötigheim
Grandiose Party zum Finale

27.12.2018
Grandiose Party zum Finale
Ötigheim (manu) - Der Ötigheimer Weihnachtsmarkt endete mit der Closing Party, ausgerichtet von der Band "Schlummerfunktion - träum′ weiter". Traditionell absolviert die Ötigheimer Formation jährlich nur diesen einen Auftritt. Das Publikum war begeistert (Foto: Behrendt). »-Mehr
Forbach
Wehmut und Traurigkeit

22.12.2018
Letzter öffentlicher Chor-Auftritt
Forbach (mm) - Wehmut und Traurigkeit machte sich bei den Aktiven des Gesangvereins "Frohsinn" Langenbrand und den Besuchern breit. Alle Mitglieder des gemischten Chors trafen sich letztmals zur Einstimmung auf Weihnachten im Schulhof. Der Verein steht vor der Auflösung (Foto: Wörner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Trotz magerer Zinsen haben laut einer aktuellen Erhebung 24 Prozent der Deutschen ab 18 Jahren ein Sparbuch. Nutzen Sie diese Form der Geldanlage noch?

Ja, wie früher.
Ja, für kleinere Beträge.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz