https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Zeuge verhindert Leergut-Diebstahl
Zeuge verhindert Leergut-Diebstahl
09.01.2019 - 11:51 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein aufmerksamer Bürger hat am Dienstagabend in Baden-Baden einen Diebstahl verhindert. Ihm war ein Auto hinter einem Getränkemarkt aufgefallen. Dessen Besitzer war dabei, Leergut von dem Gelände zu stehlen.

Der Zeuge hatte in der Bahnhofstraße einen verlassenen VW bemerkt. Dieser war mit mehreren Kisten Leergut beladen. Zudem stand das Auto an einer Stelle hinter einem Getränkemarkt, an der die Umzäunung des Geländes heruntergedrückt war.

Der Mann informierte den Inhaber des Ladens. Als der Leergut-Dieb zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, erwarteten ihn die beiden bereits. Sie übergaben den Mann dann an die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Auf riesige Gewinnversprechen hereingefallen: ´Es war Dummheit´

09.01.2019
"Es war Dummheit"
Baden-Baden (nof) - Wie schnell der Verstand aussetzen kann, wenn das Dollarzeichen nur groß genug ist, das zeigt ein Fall, der gerade vor dem Landgericht Baden-Baden verhandelt wird. Dort muss sich ein 80-jähriger Rentner wegen des Vorwurfs der Beihilfe zum Betrug verantworten (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall

08.01.2019
Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall
Gernsbach (red) - Der Fahrer eines Sattelzugs streifte am Montag gegen 14 Uhr beim Abbiegen vom Mühlgrabenweg in die Hofstätte eine Hauswand. Er betrachtete den Schaden und flüchtete danach von der Unfallstelle. Ein Zeuge teilte der Polizei das Kennzeichen mit (Symbolfoto: av). »-Mehr
Heilbronn / Berlin
Online-Angriff: Durchsuchung im Land

07.01.2019
Online-Angriff: Durchsuchung im Land
Heilbronn/Berlin (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Online-Angriff auf Politiker und Prominente hat das Bundeskriminalamt einem ARD-Bericht zufolge eine Wohnung eines Mannes in Heilbronn durchsucht. Der Betroffene bestätigte demnach die Polizeiaktion (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Wahnvorstellung oder Kopfschuss?

03.01.2019
Wahnvorstellung oder Kopfschuss?
Karlsruhe (red) - Mit einem mysteriösen Fall beschäftigt sich die Polizei seit dem frühen Donnerstagmorgen. Ein 19-Jähriger gab an, dass seinem Kumpel in den Kopf geschossen worden sei. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um eine Wahnvorstellung handelte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Mannheim
Angriffe auf Polizisten: Beamte verletzt

01.01.2019
Angriffe auf Polizisten
Mannheim (lsw) - In Mannheim sind in der Silvesternacht Polizisten aus einer Gruppe von Menschen heraus angegriffen worden. Mehrere Beamte wurden dabei den Angaben der Polizei zufolge mit Faustschlägen traktiert und leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Erstmals gibt es in Deutschland eine Professur für die Erforschung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die Gesundheit. Ist dieser Schritt nötig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz