https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfall: Drei Schwerverletzte
Unfall: Drei Schwerverletzte
10.01.2019 - 17:31 Uhr
Karlsruhe (red) - Bei einem Frontalzusammenstoß sind am Donnerstag gegen 13 Uhr auf der B3 in der Nähe des Karlsruher Stadtteils Grötzingen drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 81-Jähriger war aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit seinem Mercedes gegen einen entgegenkommenden Fiat. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, bei den beiden 57 und 45 Jahre alten Insassen des Fiat kann laut Polizei sogar Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro, die B3 war bis gegen 15.50 Uhr voll gesperrt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Hunde verursachen folgenschweren Sturz

10.01.2019
Hunde bringen Radler zu Fall
Gernsbach (stj) - Eine Mountainbiketour in Forbach endete für einen 53-Jährigen folgenschwer: Weil zwei Hunde unmittelbar vor ihm plötzlich aus dem Kofferraum eines geparkten Pkw hüpften, kam er zu Fall. Die Hundehalterin musste sich deshalb vor Gericht verantworten (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
Zwei Schwerverletzte auf der B462

08.01.2019
Zwei Schwerverletzte auf der B462
Rastatt (red) - Bei einem Unfall wurden am Dienstag gegen 11.40 Uhr auf der B462 bei Rauental zwei Menschen schwer verletzt, ein Auto landete auf dem Dach. Die Bundesstraße war bis um kurz vor 15 Uhr in Richtung Gaggenau gesperrt (Foto: Vetter). »-Mehr
Sinzheim
Vorfahrt verletzt: 15.000 Euro Schaden

08.01.2019
Vorfahrt verletzt: Hoher Schaden
Sinzheim (red) - Hoher Sachschaden von rund 15.000 Euro ist am Montagmittag bei einem Unfall in Sinzheim entstanden. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen, das Vorfahrt hatte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall

08.01.2019
Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall
Gernsbach (red) - Der Fahrer eines Sattelzugs streifte am Montag gegen 14 Uhr beim Abbiegen vom Mühlgrabenweg in die Hofstätte eine Hauswand. Er betrachtete den Schaden und flüchtete danach von der Unfallstelle. Ein Zeuge teilte der Polizei das Kennzeichen mit (Symbolfoto: av). »-Mehr
Forbach
Bessere Überlebenschancen durch schnelle Hilfe

08.01.2019
Schnelle Einsätze der "Helfer vor Ort"
Forbach (mm) - Das DRK Forbach braucht ein neues Einsatzfahrzeug für seine "Helfer vor Ort". Der Se at Ateca ist bei einer Fachfirma zum Ausbau für Rettungsfahrzeuge. Wie erforderlich das Fahrzeug ist, zeigt die Statistik: 2018 waren die Helfer 194 mal im Einsatz (Foto: DRK). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Mit einem 3:2 ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Glauben Sie, dass das verjüngte Team dauerhaft in die Erfolgsspur zurückfindet?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz