https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Zu spät gebremst: Unfall
Zu spät gebremst: Unfall
16.01.2019 - 09:14 Uhr
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat am Dienstag zu spät reagiert, als sich vor ihm ein Rückstau bildete. Der Fahrer eines Volkswagen hatte gegen 15.15 Uhr vermutlich zu spät erkannt, dass sich auf der Straße "Untere Wiesen" in Rastatt ein Rückstau gebildet hatte.

Das Auto, das vor ihm unterwegs war, bremste daher laut der Polizei ab. Der VW-Fahrer reagierte auf dieses Bremsmanöver leider zu spät: Er krachte dem Toyota ins Heck. Dessen Fahrer erlitt durch die Wucht der Kollision leichte Verletzungen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Mutter und schwangere

15.01.2019
Mutter und Tochter verletzt
Rastatt (ema) - Ein Unfall mit zwei schwer verletzten Frauen in der Herrenstraße hatte gravierendere Ausmaße, als die Polizei zunächst schilderte. Eine 52-jährige Frau und ihre hochschwangere 22-jährige Tochter wurden von einem 17-jährigen Autofahrer erfasst (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
Weitere Ermittlungen nach Unfall

14.01.2019
Unfall: Weitere Ermittlungen
Rastatt (red) - Bei einem Unfall wurden am Samstagvormittag in der Rastatter Innenstadt zwei Frauen schwer verletzt. Die Polizei hat am Montag die Angaben zum Ablauf des Vorfalls aktualisiert. Gegen den beteiligten Autofahrer wird nun auch wegen Unfallflucht ermittelt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Durmersheim
Polizei sucht schwarzen SUV

13.01.2019
Polizei sucht schwarzen SUV
Durmersheim (red) - Die Polizei fahndet nach einem schwarzen SUV, der am Samstag gegen 12 Uhr auf der B36 bei Durmersheim einen Unfall verursacht hat und weitergefahren ist. Er kam einem anderen Wagen auf dessen Fahrspur entgegen, dieser musste ausweichen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Gernsbach
Gernsbach: Zeugen für Unfall gesucht

11.01.2019
Zeugen für Unfall gesucht
Gernsbach (red) - In Gernsbach ist ein Auto, das in der Richard-Wagner-Straße geparkt war, beschädigt worden. Der Unfall trug sich zwischen Mittwochmittag und Donnerstagmorgen zu. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei sucht nun diesen sowie Hinweisgeber (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gernsbach
Gernsbach: Unfallzeugen gesucht

10.01.2019
Gernsbach: Zeugen gesucht
Gernsbach (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Mittwoch in der Jahnstraße ereignet hat. Ein Autofahrer stieß mit seinem Skoda gegen eine Stützmauer. Er gab an, wegen eines in der Fahrbahnmitte entgegenkommenden Autos ausgewichen zu sein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz