https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Schreiende Frau auf Straße
Schreiende Frau auf Straße
16.01.2019 - 14:19 Uhr
Bühl (red) - Am Dienstagmorgen ist ein Bürger in Vimbuch auf die Schreie einer Frau aufmerksam geworden. Er rief die Polizei. Gegenüber den Beamten berichtete der Zeuge, dass eine Frau auf der Straße vor einem Lastwagen umherlaufe und schreie. Sie sei wohl auch geschlagen worden.

Als die Beamten anrückten, um nach dem Rechten zu sehen, stellten sie fest, dass es sich bei den Beteiligten um Bekannte handelte. Sie waren in Streit geraten. In dessen Verlauf war es wohl auch zu Handgreiflichkeiten und der mutmaßlichen Körperverletzung gekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Was zu der Eskalation der Auseinandersetzung geführt hatte, soll nun in einem Ermittlungsverfahren geklärt werden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Tübingen
Wirbel um Palmers Erziehungseinsatz

09.04.2019
Wirbel um Palmers Erziehungseinsatz
Tübingen (lsw) - Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat in die Erziehung eines Paares eingegriffen, das seinen Sohn schreien ließ. Er sorgte damit für Aufregung - auch weil er das Verhalten der Eltern in Zusammenhang mit ihrem Migrationshintergrund stellte (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz