https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Obstbauern: Äpfel zu billig
Obstbauern: Äpfel zu billig
18.01.2019 - 09:50 Uhr
Friedrichshafen (lsw) - Die Obstbauern am Bodensee machen die niedrigen Apfelpreise Sorgen. "Trotz großer Vorräte in den Lagern der Obstbauern findet man im Lebensmitteleinzelhandel in den letzten Wochen sehr viele ausländische Äpfel in den Regalen", wie Dietmar Bahler vom Verband Obst vom Bodensee am Freitag in Friedrichshafen mitteilte. Nicht nur in Deutschland war die Obsternte im vergangenen Jahr gut, sondern auch im Ausland. Dies bedeute zugleich auch niedrigere Preise.

Für die vergangene Saison rechnete der Verband im Anbaugebiet Bodensee im September mit einer Ernte von rund 262.000 Tonnen. Aktuellere Zahlen lagen noch nicht vor. In der Region gibt es knapp 1000 Betriebe mit etwa 9.000 Hektar Anbaufläche für Obst. Da es auch in den Hausgärten eine gute Ernte gegeben habe, sorge dies gleichfalls für weniger Absatz.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Landwirtschaft leidet 2018 unter Frost und Dürre

17.12.2018
Frost und Dürre 2018 ein Problem
Stuttgart (lsw) - Frost und Dürre haben die Bauern im vergangenen Kalenderjahr beschäftigt. Während im Sommer vor allem die hohen Temperaturen Sorgen bereiteten, waren es in den Monaten zuvor noch die Auswirkungen des frostigen Frühjahrs 2017 (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Zweistellige Temperaturen und viel Sonne: Das Wochenende bietet einen ersten Vorgeschmack auf den Frühling. Verbringen Sie bewusst viel Zeit im Freien?

Ja, nichts wie raus.
Ich habe leider keine Zeit.
Nein, das ist mir noch zu kalt.
Das Wetter ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz