https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Fahrradfahrer stürzt: Schwer verletzt
Fahrradfahrer stürzt: Schwer verletzt
28.01.2019 - 14:12 Uhr
Lichtenau (red) - Ein Mann ist am Sonntag mit seinem Fahrrad in Lichtenau gestürzt. Er kam so unglücklich zu Fall, dass er sich schwer verletzte.

An dem Unfall, der sich gegen 12.20 Uhr zwischen Moos und Lichtenau zutrug, war laut einer Mitteilung der Polizei vom Montag keine weitere Person beteiligt.

Zur medizinischen Versorgung des Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Schramberg
Mutter ersticht ihre Tochter

28.01.2019
Mutter ersticht ihre Tochter
Schramberg (lsw) - Eine Mutter hat im Landkreis Rottweil ihre 22 Jahre alte Tochter mit einem Messer getötet. Anschließend fuhr sie zu ihrem 25-jährigen Sohn und verletzte auch diesen mit einem Messer schwer. Danach stach die Frau mehrmals sich selbst in die Brust (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rheinstetten
Bühlertal holt BT-Mittelbaden-Cup

28.01.2019
Bühlertal holt BT- Mittelbaden-Cup
Rheinstetten (red) - Fußball kompakt stand an diesem Sonntag in der Mörscher Keltenhalle an: 16 Teams kämpften in der 38. Auflage um den begehrten BT-Mittelbaden-Cup. Der geht in diesem Jahr nach Bühlertal. Hier der Live-Ticker vom Turnier (Foto: toto). »-Mehr
Offenburg
Arzt getötet: Prozess beginnt

27.01.2019
Arzt getötet: Prozess beginnt
Offenburg (lsw) - Knapp ein halbes Jahr nach einem tödlichen Angriff auf einen Arzt in Offenburg muss sich ein 27-Jähriger vor Gericht verantworten. Dem Asylbewerber werden vor dem Landgericht Offenburg Mord und gefährliche Körperverletzung zur Last gelegt (Foto: dpa/av). »-Mehr
Karlsruhe
Frau wird bei versuchtem Handtaschenraub verletzt

26.01.2019
Frau wehrt Handtaschenraub ab
Karlsruhe (red) - Ein noch unbekannter Mann hat in der Nacht auf Samstag in Karlsruhe versucht, einer 37-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen. Als die Frau zu schreien begann, schlug ihr der Täter ins Gesicht und flüchtete. Das Opfer wurde bei dem Angriff verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt / Baden-Baden
Ehefrau ermordet: Neun Jahre Haft

26.01.2019
Neun Jahre Haft für Mord
Rastatt/Baden-Baden (fr) - Der Mord an einer 45-jährigen Frau aus Rastatt wird mit einer Freiheitsstrafe von neun Jahren gesühnt. Dazu wurde der 14 Jahre ältere Ehemann des Opfers, der die Tat am 17. April 2018 begangen hatte, vom Landgericht Baden-Baden verurteilt (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Abendbrot-Kultur ist in Deutschland laut einer Studie von hoher Bedeutung. Rund 78 Prozent nehmen regelmäßig ein Abendbrot mit kalter Küche zu sich. Sie auch?

Ja, regelmäßig.
Ich esse am Abend meistems warme Speisen.
Ich esse nur selten zu Abend.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz