https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Neuer "Tatort" im Schwarzwald spielt in närrischer Umgebung
Neuer 'Tatort' im Schwarzwald spielt in närrischer Umgebung
07.02.2019 - 06:51 Uhr
Freiburg/Baden-Baden (lsw) - Die Schauspieler und Fernsehkommissare Eva Löbau (46) und Hans-Jochen Wagner (50) haben mit den Dreharbeiten zum fünften "Tatort" Schwarzwald begonnen. Die Folge der ARD-Krimireihe mit dem Arbeitstitel "Masken" spiele in der aufgeheizten Stimmung der alemannischen Fastnacht, wie der Südwestrundfunk (SWR) zum Drehstart am Mittwoch mitteilte. Die beiden Kommissare müssten darin den Mord an einem Geschäftsmann in einem Hotelzimmer im Schwarzwald aufklären. Das Leben eines jungen Paares drohe auseinanderzubrechen, als die beiden ins Zentrum der Mordermittlungen geraten. In dem Fall gehe es zudem um eine Schönheitsklinik und um eine dort beschäftigte Krankenschwester mit zwielichtiger Vergangenheit.

Gedreht wird auch in Baden-Baden

Ausgestrahlt werde die Episode voraussichtlich im Herbst im Ersten, einen genauen Sendetermin gebe es noch nicht. Gedreht werde bis Mitte März in Elzach bei Freiburg, in Sasbachwalden im Ortenaukreis und in Baden-Baden. Neben Lobau und Wagner stehen unter anderem die Schauspieler Bibiana Beglau und Adreas Döhler vor der Kamera.

Regie führt den Angaben zufolge Jan Bonny, der gemeinsam mit Jan Eichberg auch das Drehbuch geschrieben hat. Löbau und Wagner sind "Tatort"-Kommissare seit Herbst 2017, sie ermitteln im Schwarzwald.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
Statt Narrensprung ein ´kleiner, feiner Umzug´

29.01.2019
Leimewängscht feiern Jubiläum
Ottersweier (jo) - "Klein, aber fein" soll er werden: der Fastnachtsumzug am Schmutzigen Donnerstag in Ottersweier. Die veranstaltende Zunft Leimewängscht feiert ihr 66-jähriges Bestehen ohne Großveranstaltung. Zwei Kappensitzungen stehen ganz im Zeichen des Jubiläums (Foto: jo). »-Mehr
Iffezheim
Fastnachter ausgezeichnet

12.11.2018
Festbankett beim Carneval Club
Iffezheim (mag) - Traditionell mit elf Glockenschlägen eröffnet die Turfcombo seit 39 Jahren die Sitzungen des Iffezheimer Carneval-Clubs (ICC) in der Festhalle und so auch das mit Ehrungen gespickte und kurzweilige Festbankett anläss lich des 44. Wiegenfests (Foto: Greß). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Den Deutschen ist die Hausarztversorgung wichtiger als der Zugang zu anderen Infrastrukturangeboten. Was steht für Sie an erster Stelle?

Hausarzt.
Einkaufsmöglichkeiten.
Bildungseinrichtungen.
Schnelles Internet.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz