https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mit dem Regen kommt die milde Luft
Mit dem Regen kommt die milde Luft
07.02.2019 - 09:07 Uhr
Stuttgart (lsw) - Zum Wochenende werden im Südwesten Deutschlands frühlingshafte Temperaturen erwartet - allerdings auch Regen und stürmische Böen. "Nur der Freitag wird in vielen Landesteilen ein freundlicher Tag", sagte Paul Dilger, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Donnerstag in Stuttgart. Vor allem im Süden Baden-Württembergs lasse sich die Sonne blicken. Bei 4 bis 13 Grad soll es meist trocken bleiben.

Ab der Nacht zum Samstag ziehen laut Prognose Wolken auf, die laut Wetterdienst von Nordwesten Regen bringen. In den höchsten Lagen des Schwarzwaldes schneit es. Außerdem soll der Wind zunehmen, im Schwarzwald sei mit Sturmböen zu rechnen.

Auch der Sonntag soll bei stürmischem Wind, Regen und dichten Wolken ungemütlich werden. Die Temperaturen sollen milder werden: Am Samstag erwarten die Meteorologen zwischen sechs Grad im Bergland und 14 Grad am Rhein. Am Sonntag seien am Kaiserstuhl sogar bis zu 15 Grad möglich.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Den Deutschen ist die Hausarztversorgung wichtiger als der Zugang zu anderen Infrastrukturangeboten. Was steht für Sie an erster Stelle?

Hausarzt.
Einkaufsmöglichkeiten.
Bildungseinrichtungen.
Schnelles Internet.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz