https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Rückruf für Kokosraspeln
cms-netcontent.de
13.02.2019 - 11:35 Uhr
Baden-Baden (red) - Es gibt einen Lebensmittelrückruf für Kokosraspeln, die über Kaufland vertrieben wurden. In ihnen wurde ein erhöhter Gehalt an Schwefeldioxid (Sulfit) festgestellt, der nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Sulfite können allergische Reaktionen hervorrufen. Bei Unverträglichkeit können sie Übelkeit, Kopfschmerzen oder niedrigen Blutdruck verursachen. Kunden mit Sulfit-Unverträglichkeit bittet der Hersteller, unbedingt den Rückruf zu beachten und das Produkt nicht zu verzehren. Betroffen ist die 200g-Packung mit Mindesthaltbarkeits- oder Verbrauchsdatum 15.11.2019; die Chargennummer lautet A:L33842.

Kaufland hat das Produkt bereits aus dem Regal genommen. Die Packungen können in allen Kaufland Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Foto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bremen
Deutschlandweiter Rückruf von Hachez-Zuckersternen

03.12.2018
Rückruf von Hachez-Sternen
Bremen (dpa) - Ein Rückruf von Zuckersternen des Herstellers Hachez, der zunächst nur Bayern betraf, ist auf ganz Deutschland ausgeweitet worden. Laut Unternehmen waren in manchen 100-Gramm-Packungen mit Fondantsternen Schimmelpilze gefunden worden (Foto: pr). »-Mehr
Koblenz
Rückruf: Keimbelastung von Sprossen

22.10.2018
Keimbelastung von Sprossen
Koblenz (dpa) - Wegen der Gefahr blutiger Durchfallerkrankungen ruft die Firma Healthy Powerfood Sprossen etwa für Salate zurück. Die Produkte sind vor allem an Bioläden in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen geliefert worden (Grafik: BT). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Arbeitgeber müssen ihre Beschäftigten künftig auffordern, Resturlaub zu nehmen und darauf hinweisen, dass er sonst verfällt. Nehmen Sie häufig noch Urlaub mit ins nächste Jahr?

Schön wär's.
Einige wenige Tage
Meistens sehr viele Tage.
Ich arbeite nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz