https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Mann überschlägt sich mit Auto
Mann überschlägt sich mit Auto
16.02.2019 - 12:52 Uhr
Rutesheim (lsw) - Ein 62-jähriger Mann ist bei einem Verkehrsunfall in Rutesheim (Kreis Böblingen) mit seinem Auto durch die Luft geschleudert und dabei schwer verletzt worden.

Aus ungeklärter Ursache sei der Fahrer am Freitag in einer Kurve nach rechts abgekommen, teilte die Polizei am Samstag mit. Das Auto schanzte über eine Leitplanke und überschlug sich mehrfach, bis es auf einem Acker zum Stehen kam. Der 62-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An seinem Wagen entstand ein Totalschaden von rund 3000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Vermieter kommt Lüge

16.02.2019
Urteil nach Lüge vor Gericht
Rastatt (mo) - Ein Vermieter ist vom Rastatter Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt worden, weil er und sein Bruder in einem Zivilprozess gelogen hatten, um eine langjährige Mieterin aus deren Wohnung in Durmersheim zu drängen (Foto: av). »-Mehr
Bühl
Jammern

16.02.2019
Jammern zählt nicht
Bühl (red) - Jammern ist nicht, dabei hätte Ruben Wolochin, Trainer der Volleyball Bisons Bühl, derzeit durchaus Grund zur Klage. Neben den beiden Mittelblockern Akhrorjon Sobirov und Oliver Martin fällt beim Gastspiel in Lüneburg auch Libero Tim Stöhr aus (Foto: toto). »-Mehr
Stuttgart
Der Ton ist rau

16.02.2019
Ton so rau wie noch nie
Stuttgart (red/lsw) - Die Grünen als Partei des Regierungschefs, die CDU als Juniorpartner - kann das gut gehen? Die erste Halbzeit von Grün-Schwarz verlief über weite Strecken überraschend unaufgeregt. Jetzt aber ist der Ton deutlich giftiger geworden (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Alter schützt vor Toren nicht

16.02.2019
Alter schützt vor Toren nicht
Gaggenau (red) - Immer weiter: Fußball-Oldie Murat Sür denkt gar nicht ans Aufhören. Warum auch? Der Mann, ein Meter achtundsiebzig groß, mal siebenundsiebzig, mal neunundsiebzig Kilo schwer, sprüht auch mit seinen fast 42 Jahren noch immer vor Tatendrang (Foto: toto). »-Mehr
Rastatt
Staus nach Unfall auf der A5

15.02.2019
Staus nach Unfall auf der A5
Rastatt (red) - Drei Fahrzeuge waren am Freitag gegen 17 Uhr in einen Auffahrunfall verwickelt, der sich auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und -Süd ereignete. In der Folge kam es zu langen Staus auf der Autobahn sowie im Rastatter Stadtgebiet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Seit 20 Jahren kann man Bahntickets online kaufen, fast jede zweite Fahrkarte wird heute über das Internet geordert. Wie buchen Sie?

Am Schalter oder im Reisebüro.
Mal so, mal so.
Online.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz