https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Falsch abgebogen: 30.000 Euro Schaden
Falsch abgebogen: 30.000 Euro Schaden
18.02.2019 - 19:29 Uhr
xml:space="preserve" strAlign="justify">Baden-Baden (red) - Die Idee eines 33-Jährigen, mal schnell von der B 500 auf direktem Wege zu der Tankstelle in der Lange Straße zu kommen, erwies sich als schlecht. Das Ergebnis dieses Unfalls am Sonntag gegen 17 Uhr: Zwei total beschädigte Fahrzeuge und 30.000 Euro Sachschaden. Der 33-jährige Jeep-Fahrer, der vom Michaelstunnel stadtauswärts fuhr, hatte sich laut Polizei kurzfristig dazu entschieden, die dortige Tankstelle zu erreichen. Hierbei übersah er den aus Richtung Festspielhaus kommenden 36-jährigen Fahrer eines Renault. Glück im Unglück: Bei der heftigen Kollision wurde niemand verletzt. Einer entsprechenden Strafanzeige muss sich der Unfallverursacher nunmehr aber stellen. Symbolfoto: dpa
BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Diskussion um höhere Gebühren

16.02.2019
Diskussion um Parkgebühren
Baden-Baden (sre) - Hitzig diskutiert wurde im gemeinderätlichen Bauausschuss über das Parkkonzept der Stadtverwaltung. Wie berichtet, geht es dabei in einem ersten Schritt vor allem um Gebührenerhöhungen. Erst später sollen Parkraum und Parkverwaltung geregelt werden (Foto: Reith). »-Mehr
Weisenbach
Zu steil, zu groß und dann noch die Wildschweine

16.02.2019
Obstbauern wollen neues Gelände
Weisenbach (mm) - Die Wildschweine leisten ganze Arbeit - wie umgepflügt liegen große Teile des Vereinsgrundstücks im Gewann "Kreuzeich" da. Das Gelände des Obst- und Gartenbauvereins Au ist steil, die Böden sind vermoost, ein neues soll bewirtschaftet werden (Foto: Mack). »-Mehr
Rastatt
Vermieter kommt Lüge

16.02.2019
Urteil nach Lüge vor Gericht
Rastatt (mo) - Ein Vermieter ist vom Rastatter Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt worden, weil er und sein Bruder in einem Zivilprozess gelogen hatten, um eine langjährige Mieterin aus deren Wohnung in Durmersheim zu drängen (Foto: av). »-Mehr
Gaggenau
Pfeiffer stellt Open-Air-Kino in Aussicht

13.02.2019
Viele Ideen bei Jugendforum
Gaggenau (uj) - Gaggenaus Jugendliche machen sich viele Gedanken darüber, was in der Stadt verbessert werden könnte. Deutlich wurde das bei einem öffentlichen Jugendforum am Dienstag in der Festhalle Bad Rotenfels. Rund 120 junge Menschen, meist Schüler, nahmen daran teil (Foto: uj). »-Mehr
Berlin
´Das ist Retro-Politik´

13.02.2019
Kritik an "Retro-Politik"
Berlin (red) - FDP-Chef Christian Lindner (Foto: dpa) lässt kein gutes Haar an den sozialpolitischen Beschlüssen der SPD und den Vorhaben der Union in der Einwanderungspolitik. Er rechne mit Stillstand oder Dauerstreit in der Koalition, sagt er im BT-Interview. »-Mehr
Umfrage

Erstmals gibt es in Deutschland eine Professur für die Erforschung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die Gesundheit. Ist dieser Schritt nötig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz