https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Auffahrunfall in Rastatt
Auffahrunfall in Rastatt
19.02.2019 - 08:20 Uhr
Rastatt (red) - Eine leicht verletzte Beifahrerin und rund 20.000 Euro Sachschaden waren am Montagmittag das Resultat eines Auffahrunfalls in der Rauentaler Straße. Als der Fahrer eines Mercedes gegen 12 Uhr abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt warten. Der ihm nachfolgende VW-Fahrer bemerkte dies zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Verkehr umgeleitet

Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt kümmerten sich außer der Unfallaufnahme auch um die Regelung des Verkehrs. Dieser musste während der Unfallaufnahme über die Alte Bahnhofstraße abgeleitet werden, teilte die Polizei mit.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Staus nach Unfall auf der A5

15.02.2019
Staus nach Unfall auf der A5
Rastatt (red) - Drei Fahrzeuge waren am Freitag gegen 17 Uhr in einen Auffahrunfall verwickelt, der sich auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und -Süd ereignete. In der Folge kam es zu langen Staus auf der Autobahn sowie im Rastatter Stadtgebiet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Stau nach Unfall auf B462

12.02.2019
Stau nach Unfall auf B462
Rastatt (red) - Bei einem Auffahrunfall wurden am Dienstagmorgen auf der B 462 zwei Autofahrerinnen verletzt. Die rechte Fahrbahn war rund eine Stunde lang gesperrt, was zu Stau im Berufsverkehr führte. Der Schaden liegt bei rund 30.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Leonberg
Lkw-Unfall auf der A8: Stau

31.01.2019
Lkw-Unfall auf der A8: Stau
Leonberg (lsw) - Bei einem Auffahrunfall auf der A8 bei Leonberg (Kreis Böblingen) mit drei Lastwagen und einem Personenauto ist ein Schaden von 50.000 Euro entstanden. Ein Autofahrer wurde leicht verletzt. Es bildete sich bereits am Morgen ein langer Stau (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Auffahrunfall nach Wildwechsel

08.01.2019
Auffahrunfall nach Wildwechsel
Forbach (red) - Ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstand bei einem Auffahrunfall, der sich am Montag gegen 7.30 Uhr auf der L83 zwischen Sand und Erbersbronn ereignete. Eine Autofahrerin musste wegen eines querenden Wildtieres stark abbremsen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Unfall wegen Vollbremsung

21.11.2018
Unfall wegen Vollbremsung
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer hat an der Abfahrt von der B500 zur B3 eine Vollbremsung hinlegen müssen, da vor ihm ein Auto einscherte. Das führte dazu, dass dem Mann ein anderes Auto ins Heck krachte. Der einscherende Autofahrer fuhr weiter. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz