https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Parkplatzrempler: Polizei sucht Fahrer
Parkplatzrempler: Polizei sucht Fahrer
23.02.2019 - 12:23 Uhr
Gaggenau (red) - Nach einer Unfallflucht in Gaggenau am Donnerstag sucht die Polizei Zeugen. Der Fahrer eines Mercedes soll gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz des Netto-Einkaufsmarktes in der Luisenstraße beim Ausparken einen Ford S-Max beschädigt haben.

Der Fahrer des dunklen Mercedes wird laut Polizei wie folgt beschrieben: etwa 60 Jahre alt, 1,70 Meter groß mit Glatze und Oberlippenbart. Er soll in Begleitung einer gleichaltrigen Frau gewesen sein. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich beim zuständigen Polizeirevier Gaggenau unter der Rufnummer (0 72 25) 9 88 71 10 zu melden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rust
Schwerer Unfall auf A5

23.02.2019
Schwerer Unfall auf A5
Rust (red) - Nach einem Unfall auf der A5 zwischen Herbolzheim und Rust war die A5 am Samstagmorgen voll gesperrt worden. Bei einem Fahrstreifenwechsel ist ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Flucht führt zu mehreren Unfällen

22.02.2019
Flucht führt zu mehreren Unfällen
Rastatt (red) - Ein 60-jähriger Porschefahrer hat am Freitagmittag in Rastatt auf seiner Flucht mehrere Unfälle verursacht und Passanten gefährdet. Die Polizei geht davon aus, dass er sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand - und sucht Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Gaggenau
Mülltonne auf Gleise geworfen

22.02.2019
Mülltonne auf Gleise geworfen
Gaggenau (red) - Ein 20-Jähriger sowie ein noch unbekannter Begleiter haben am frühen Freitagmorgen in Hörden eine Mülltonne auf die Gleise der Murgtalbahn geworfen. Der junge Mann wurde festgenommen. Er war mit rund 1,4 Promille alkoholisiert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Kinder nicht angegurtet

22.02.2019
Kinder nicht angegurtet
Bietigheim (red) - Eine Frau ist am Donnerstag in Bietigheim von der Polizei kontrolliert worden. Die Polizisten mussten dabei feststellen, dass sie ihre beiden Kinder auf der Rückbank nicht angegurtet hatte. Die Frau bekommt nun Punkte in Felnsburg und ein Bußgeld (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Sinzheim Autofahrer fährt Frau an

22.02.2019
Autofahrer fährt Frau an
Sinzheim (red) - Eine Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen in Sinzheim beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst worden. Die 19-Jährige stürzte. Der Autofahrer fuhr weiter. Die Polizei bittet um Hinweise. Das Fahrzeug soll schwarz gewesen sein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Geldinstitute dürfen von ihren Kunden für Ein- und Auszahlungen am Schalter die dabei entstehenden Kosten als Extra-Gebühr berechnen, entschied der Bundesgerichtshof. Gehen Sie dafür noch an den Schalter?

Ja, immer.
Manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz