https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Einbrecher mit Beute geflüchtet
Einbrecher mit Beute geflüchtet
25.02.2019 - 15:00 Uhr
Bühl (red) - Ein unbekannter Einbrecher ist am Sonntag über ein Fenster im Erdgeschoss in ein Mehrfamilienhaus in der Klotzbergstraße in Bühl eingedrungen. Er durchsuchte im Inneren einen Kleiderschrank und fand dort eine Geldmappe. Der Täter muss nach Polizeiangaben zwischen 15 und 19 Uhr in die Räumlichkeiten eingestiegen sein.

Mit einem Bargeldbetrag sowie einem Ausweisdokument verschwand der Fremde. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Falsche Polizisten rufen Baden-Badener an

21.02.2019
Falsche Polizisten am Telefon
Baden-Baden (red) - Erneut haben falsche Polizisten Baden-Badener angerufen und versucht, diese zu betrügen. Sie gaben vor, die Angerufenen vor Einbrechern in der Nachbarschaft warnen zu wollen. Dann wurde angeboten, Wertgegenstände abzuholen und in Sicherheit zu bringen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Einbrecher hinterlässt hohen Schaden

21.02.2019
Hoher Schaden durch Einbruch
Gaggenau (red) - Ein bislang unbekannter Täter ist in ein Vereinsgelände in Bad Rotenfels eingedrungen. Er machte zwar keine Beute, hinterließ aber großen Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Polizei hat eine Spur und bittet mit einer Personenbeschreibung um Mithilfe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Keller und Garagenschränke durchwühlt

18.02.2019
Keller und Garagenschränke durchwühlt
Gernsbach (red) - Ein noch unbekannter Einbrecher hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Uhlandstraße in Gernsbach Kellerräume sowie in einer Garage Schränke durchwühlt. Er flüchtete. Sach- und Diebstahlschaden halten sich in Grenzen. Die Polizei ermittelt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Unbekannter bricht in Gaststätte ein

14.02.2019
Unbekannter bricht in Gaststätte ein
Rastatt (red) - Ein noch Unbekannter ist am Donnerstagmorgen durch das Fenster einer Toilette in eine Gaststätte in der Lyzeumstraße eingebrochen. Die Polizei konnte Spuren sowie das Einbruchwerkzeug am Tatort sichern. Der Täter trug vermutlich eine helle Kapuzenjacke (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden / Kinzigtal
Anrufe falscher Polizeibeamter reißen nicht ab

11.02.2019
Anrufe falscher Polizeibeamter
Baden-Baden/Kinzigtal (red) - Anrufe falscher Polizeibeamter haben derzeit Hochkonjunktur. Nachdem die Unbekannten es vor allem auf den Raum Baden-Baden abgesehen hatten, schwappt die Welle der betrügerischen Machenschaften nun auch auf das Kinzigtal über (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Geldinstitute dürfen von ihren Kunden für Ein- und Auszahlungen am Schalter die dabei entstehenden Kosten als Extra-Gebühr berechnen, entschied der Bundesgerichtshof. Gehen Sie dafür noch an den Schalter?

Ja, immer.
Manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz