https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stadt Baden-Baden hisst wieder Flagge für Tibet
Stadt Baden-Baden hisst wieder Flagge für Tibet
10.03.2019 - 07:05 Uhr
Baden-Baden (red) - Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Baden-Baden wieder an der weltweiten Aktion "Flagge zeigen für Tibet" am heutigen Sonntag. Seit 1996, darauf weist die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung hin, setzen Hunderte Städte jährlich an diesem Datum, im Gedenken an den gewaltsam niedergeschlagenen Volksaufstand in Tibet von 1959, also vor 60 Jahren, ein Zeichen der Solidarität mit dem tibetischen Volk.

Auf dem weithin sichtbaren Flaggenmast auf dem Dach des Rathauses hisst die Stadt die tibetische Schneelöwenfahne. Baden-Baden will mit der Teilnahme an der Aktion ein deutliches Signal an die chinesische Regierung senden und eintreten für das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes und damit für den Erhalt der tibetischen Kultur, Identität und Sprache. Die Kampagne "Flagge zeigen für Tibet" findet seit 1996 statt. Seither haben sich insgesamt mehr als 1. 000 Städte beteiligt.

Archivfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Längere Außenbewirtung in Sommerzeit möglich

09.03.2019
Längere Außenbewirtung
Rastatt (red) - Auch in der Sommerzeit 2019 wird es für Rastatter Gastronomen möglich sein, donnerstags bis samstags jeweils bis 23 Uhr eine Außenbewirtung anzubieten. Die Stadtverwaltung will dadurch die Attraktivität der Stadt steigern und die Aufenthaltsqualität verbessern (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
Bedürftige bald beitragsfrei

09.03.2019
Bedürftige bald Beitragsfrei
Baden-Baden (hez) - Für die Kinder von Eltern, die existenzsichernde Sozialleistungen beziehen, sollen ab Januar 2020 keine Beiträge mehr beim Besuch von Kindertageseinrichtungen (Foto: dpa) in Baden-Baden erhoben werden. Das soll der Jugendhilfeausschuss beschließen. »-Mehr
Baden-Baden
Belagarbeiten in Fußgängerzone

09.03.2019
Belagarbeiten in Fußgängerzone
Baden-Baden (red) - In der Fußgängerzone starten voraussichtlich kommenden Montag Straßenbelagarbeiten. Es wird die im vergangenen Herbst im Zuge einer Stromstörung der Stadtwerke verlegte Leitungstrasse endgültig wiederhergestellt. Die Arbeiten dauern rund fünf Wochen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Winteraustreiben im Obstgut

09.03.2019
Winteraustreiben im Obstgut
Baden-Baden (red) - Die Bürgergemeinschaft Unterbeuern lädt heute ab 17 Uhr Groß und Klein zum Winteraustreiben in das Obstgut Leisberg ein. Bei einem Lagerfeuer soll der Winter vertrieben werden. Der Erlös wird für den Bau des Holzbackofens verwendet (Symbolfoto: pr). »-Mehr
Stuttgart
Das alljährliche Massensterben

09.03.2019
Das alljährliche Massensterben
Stuttgart (vn) - Schätzungsweise 15 Millionen Vögel sterben in Baden-Württemberg Jahr für Jahr nach Kollisionen mit Glasscheiben. Der Landesnaturschutzverband (LNV) fordert das Land auf, mit gutem Beispiel voranzugehen und staatliche Gebäude nachzurüsten (Foto: LNV). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Von wegen Miesepeter: Rund 66 Prozent der Deutschen sagen in einer aktuellen Umfrage, dass sie derzeit glücklich sind, 27 Prozent bezeichnen sich als unglücklich. Wie ist Ihr Gemütszustand?

Glücklich.
Unglücklich.
Kommt auf den Lebensbereich an.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz