http://www.spk-bbg.de
Unfallwagen nicht mehr fahrtüchtig
Unfallwagen nicht mehr fahrtüchtig
12.03.2019 - 10:46 Uhr
Baden-Baden (red) - Bei einem Unfall in Baden-Baden sind am Montagmorgen zwei Fahrzeuge stark beschädigt worden.

Der Zusammenstoß ereignete sich in der Lichtentaler Straße. Dort wollte gegen 8.50 Uhr der Fahrer eines Volkswagen vom Fahrbahnrand losfahren. Dabei übersah er jedoch einen Mercedes, der von hinten heran- und an ihm vorbeifuhr.

Die beiden Autos wurden so stark beschädigt, dass beide abgeschleppt werden mussten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 16.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kehl
20-jähriger Fußgänger getötet

10.03.2019
20-jähriger Fußgänger getötet
Kehl (lsw/red) - Ein 20 Jahre alter Fußgänger ist in Kehl am Sonntag gegen 5.20 Uhr von einem Auto erfasst und getötet worden. Nach bisherigen Kenntnisstand hatte der Mann mit zwei Begleitern die Straße in Höhe des Bahnhofs bei roter Ampel überquert, teilte die Polizei mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Waldkirch
25-Jähriger stirbt bei Unfall im Schwarzwald

26.01.2019
25-Jähriger stirbt bei Unfall
Waldkirch ( lsw) - Ein 25-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Waldkirch im Schwarzwald ums Leben gekommen. Der junge Mann war von der Fahrbahn abgekommen und in eine Leitplanke gekracht. Ein anderes Auto fuhr danach mit voller Wucht in den Wagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Erste Hilfe rettet Leben. Hand aufs Herz: Wüssten Sie, was zu tun ist?

Ja.
Nein.
Teilweise.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz