https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Verkehrsbetriebe: Chefs bestätigt
Verkehrsbetriebe: Chefs bestätigt
15.03.2019 - 16:32 Uhr
Karlsruhe (red) - Die Karlsruher Verkehrsgesellschaften setzen weitere fünf Jahre auf eine Doppelspitze: Die Aufsichtsräte der kommunalen Unternehmen haben die Verträge von Dr. Alexander Pischon und Ascan Egerer als Geschäftsführer bis 2024 verlängert. Dies teilte die Stadt am Freitag mit.

Mentrup: "Wichtiges Signal auch an die Mitarbeitenden"

Beide Verträge wären Mitte des Jahres ausgelaufen. "Mit dieser Personalentscheidung setzen die Aufsichtsräte auch weiterhin auf Kontinuität in der Geschäftsführung der Karlsruher Verkehrsgesellschaften. Dies ist auch ein wichtiges Signal an die rund 2.300 Mitarbeitenden", betonte Karlsruhes Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Frank Mentrup.

Aufgabenverteilung bleibt unverändert

Dr. Alexander Pischon bleibt für weitere fünf Jahre kaufmännischer Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG), des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) und Mitglied der Geschäftsführung der Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen GmbH (KVVH). Bei den VBK und der AVG wird der 52-jährige weiterhin die Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung innehaben.

Ascan Egerer wurde ebenfalls in seiner Position als technischer Geschäftsführer bei den VBK und der AVG für eine zweite Amtsperiode bestätigt.

Foto: Stadt Karlsruhe

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
In mehreren Dutzend billiger

12.03.2019
Zusammenschluss für Bahnkauf
Karlsruhe (win) - Mit der gemeinsamen Entwicklung eines standardisierten Stadtbahnfahrzeugs, erhoffen sich fünf deutsche Nahverkehrsunternehmen beim Kauf neuer "Tram-Trains" (Zweisystem-Stadtbahnen) Einsparungen in Millionenhöhe. Darunter auch die AVG (Foto: AVG). »-Mehr
Baden-Baden / Rastatt
Buslinie 212 wird umgeleitet

03.03.2019
Buslinie 212 wird umgeleitet
Baden-Baden/Rastatt (red) - Wegen des Fastnachtsumzugs in Rastatt wird die Rastatter Innenstadt am heutigen Sonntag komplett gesperrt. Die Sperrung erfolgt in der Zeit von 12 bis circa 18.30 Uhr. Das hat auch Auswirkungen auf die Buslinie 212 (Symbolfoto: hol). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr Sicherheit für Fahrräder am Bahnhof gefordert

27.02.2019
Fahrraddiebstähle am Bahnhof
Baden-Baden (hez) - Fahrradiebe und Zerstörungswütige finden am Bahnhof in Oos häufig einen "reichlich gedeckten Tisch" vor, denn hier werden Tag für Tag zahlreiche Zweiräder abgestellt. Dies beschäftigte am vergangenen Montag den Baden-Badener Gemeinderat (Foto: Pittner). »-Mehr
Karlsruhe
KSC: Südwest-Derby im Fokus

15.02.2019
Südwest-Derby im Fokus
Karlsruhe (red) - Das Südwestderby des Karlsruher SC gegen den 1. FC Kaiserslautern gilt nicht nur aus sportlicher Sicht als bemerkenswert, sondern auch als Hochrisiko-Partie. Erstmals haben sich der KSC und die Polizei in einem gemeinsamen Brief an die Fans gewandt (Symbolfoto: GES). »-Mehr
Baden-Baden
Inselstraße wird zur Baustelle

11.02.2019
Inselstraße komplett gesperrt
Baden-Baden (hol) - Wegen den anstehenden Bauarbeiten in der Inselstraße wird die Bushaltestelle Leopoldsplatz/Luisenstraße in Höhe des Restaurants "Leo′s" ab Montag aufgehoben. Ab diesem Zeitpunkt ist die Straße komplett gesperrt. Das gilt auch für Fußgänger (Foto: hol). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

E-Tretroller sind nicht nur handlich, sondern für kurze Strecken auch recht komfortabel. Sieht man auch Sie bald auf einem E-Roller durch die Stadt flitzen?

Ich habe einen.
Das kann ich mir vorstellen.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz