https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Parfümbörse im Kurhaus
Parfümbörse im Kurhaus
17.03.2019 - 07:30 Uhr
Baden-Baden (red) - Parfümliebhaber können sich freuen: Am Sonntag, 17. März, findet von 11 bis 15.30 Uhr die inzwischen 26. Parfümbörse im Baden-Badener Kurhaus (oberes Foyer) statt.

Veranstalterin ist Bettina Bayer-Tetzel aus dem mittelbadischen Hohberg, die selbst seit Ende der Achtzigerjahre passionierte Sammlerin ist und seit 1992 regelmäßig Parfümbörsen im süddeutschen Raum und eine im französischen Straßburg anbietet.

Für sie ist nicht nur der Duft, sondern auch die Schönheit der Flakons wichtig, heißt es in einer Pressemitteilung. Die edlen Flakons können im Kurhaus bestaunt - und auch gekauft werden. Vor allem Miniaturflakons sind laut Veranstalter gefragte Sammlerstücke. Auch mit gefärbtem Wasser gefüllte Magnum-Flaschen, sogenannte Großfacticen, werden angeboten. Ergänzt wird die Palette durch Parfümflakons in allen Größen, Farben und Formen, durch Neuheiten, limitierte Düfte, Duftkarten, Schmuck, Creme-Parfüms, Puderdosen, Accessoires aus dem Duftbereich bis hin zu Dekorationsartikeln und Fachliteratur.

Aussteller aus sechs Ländern Europas bieten auch Flakons an, die hierzulande nicht oder nur sehr schwer erhältlich sind, heißt es weiter. Weitere Informationen gibt es unter (01 71) 6 34 99 99.

Archivfoto: Mahler

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Geldinstitute dürfen von ihren Kunden für Ein- und Auszahlungen am Schalter die dabei entstehenden Kosten als Extra-Gebühr berechnen, entschied der Bundesgerichtshof. Gehen Sie dafür noch an den Schalter?

Ja, immer.
Manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz