http://www.spk-bbg.de
Illegales Autorennen gestoppt
Illegales Autorennen gestoppt
17.03.2019 - 14:38 Uhr
Mannheim (lsw) - Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen in der Mannheimer Innenstadt zwei Raser gestoppt, die sich ein illegales Autorennen geliefert haben sollen. Einer Streife sei gegen 1.40 Uhr ein 23-Jähriger aufgefallen, der zu schnell mehrere Autos überholt habe, teilte die Polizei mit. Kurze Zeit später habe der Autofahrer neben dem Wagen eines 22-Jährigen stark abgebremst und sei einige Meter neben diesem gefahren. Die Fahrer lieferten sich daraufhin wohl spontan ein Rennen.

Fahrer erwartet Anzeige

Laut Polizei sind die Männer bei dem Rennen am frühen Sonntagmorgen teils über 70 Stundenkilometer schnell gefahren. Die Polizisten hielten die Autos demnach kurz darauf an. Die Fahrer müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Ärger über unerlaubtes Feuerwerk

20.02.2019
Illegales Feuerwerk
Baden-Baden (hez) - Ein illegales Feuerwerk sorgte jetzt in Lichtental für Ärger. Für das Abbrennen von Böllern und anderen Feuerwerkskörpern war nicht die erforderliche Genehmigung der Stadtverwaltung eingeholt worden. Solche Vorfälle sind in der Kurstadt nicht selten (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Casino hat seinen Platz gefunden

20.12.2018
Casino hat seinen Platz gefunden
Baden-Baden (vo) - Das Casino Baden-Baden ist auf dem boomenden Glücksspielmarkt gut aufgestellt. "Das betont Otto Wulferding, Geschäftsführer der drei Spielbanken im Südwesten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Seit 20 Jahren kann man Bahntickets online kaufen, fast jede zweite Fahrkarte wird heute über das Internet geordert. Wie buchen Sie?

Am Schalter oder im Reisebüro.
Mal so, mal so.
Online.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz