http://www.spk-bbg.de
Fahrgäste mit Messer bedroht
Fahrgäste mit Messer bedroht
18.03.2019 - 13:44 Uhr
Mannheim (red) - Ein Mann hat am Sonntagabend gegen 23 Uhr in einem ICE Reisende mit einem Messer bedroht, beleidigt und mit der Hand den Einsatz einer Waffe simuliert. Der 39-Jährige wurde von mitfahrenden Polizisten kontrolliert und in Mannheim verhaftet. Er kam in die Psychiatrie.

Er muss sich nun wegen Bedrohung und Beleidigung verantworten. Das Messer wurde hierzu als Beweismittel sichergestellt, teilte die Bundespolizei am Montag mit.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Auf Straßenbahn geschossen

18.03.2019
Auf Straßenbahn geschossen
Karlsruhe (red) - Ein Unbekannter hat am Samstag gegen 1.30 Uhr auf der Kaiserstraße in Karlsruhe auf edie Straßenbahn NL1 geschossen. Tatwaffe war vermutlich ein Luftgewehr. Eine Scheibe splitterte, verletzt wurde niemand. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise (Archivfoto: red). »-Mehr
Frankfurt
Betrunkener greift Lokführer an

17.03.2019
Betrunkener greift Lokführer an
Frankfurt (dpa) - Ein betrunkener Fahrgast hat am Sonntagmorgen in einem ICE von Frankfurt nach Paris wegen angeblich zu hohen Tempos den Lokführer mit einem Feuerlöscher angegriffen und einen Stopp erzwungen. Der Lokführer erlitt einen Schock (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Genervte Schüler und schier unendliche Bauarbeiten

13.03.2019
Bauarbeiten: Genervte Schüler
Baden-Baden (red) - Sanierung und Umleitungen am Leopoldsplatz: In Baden-Baden müssen seit September 2016 die Fahrgäste immer wieder Umleitungen und Verspätungen der Busse in Kauf nehmen. Drei Schülerinnen haben sich mit den Auswirkungen beschäftigt (Foto: pr). »-Mehr
Stuttgart
Private Busfahrer stimmen für Streik

12.03.2019
Private Busfahrer stimmen für Streik
Stuttgart (lsw) - Die Beschäftigten der privaten Busfirmen in Baden-Württemberg haben sich am Dienstag mit großer Mehrheit für unbefristete Streiks ausgesprochen. Treten die Fahrer tatsächlich in den Ausstand, könnte dies beträchtliche Auswirkungen haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
In mehreren Dutzend billiger

12.03.2019
Zusammenschluss für Bahnkauf
Karlsruhe (win) - Mit der gemeinsamen Entwicklung eines standardisierten Stadtbahnfahrzeugs, erhoffen sich fünf deutsche Nahverkehrsunternehmen beim Kauf neuer "Tram-Trains" (Zweisystem-Stadtbahnen) Einsparungen in Millionenhöhe. Darunter auch die AVG (Foto: AVG). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz