http://www.spk-bbg.de
Vorfahrt missachtet: Hoher Schaden
Vorfahrt missachtet: Hoher Schaden
20.03.2019 - 11:42 Uhr
Bühl (red) - Bei einem Verkehrsunfall in Bühl ist am frühen Dienstagabend ein hoher Gesamtschaden entstanden.

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war ein VW-Fahrer gegen 18 Uhr in der Steinstraße unterwegs. Der 49-Jährige übersah dann wohl einen Volvo, dessen 53-jähriger Fahrer Vorfahrt hatte.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Allerdings belaufen sich die Schäden an den unfallbeteiligten Fahrzeugen auf zusammen 15.000 Euro.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Autofahrer nimmt Radler die Vorfahrt

12.03.2019
Radfahrer Vorfahrt genommen
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat am Montag auf einer Kreuzung in Rastatt einem Radfahrer die Vorfahrt genommen. Der Radler konnte zwar noch bremsen, stürzte dabei allerdings. Er erlitt leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Iffezheim
Zusammenstoß auf Kreuzung

12.03.2019
Zusammenstoß auf Kreuzung
Iffezheim (red) - Bei einem Unfall in Iffezheim ist am Montag ein hoher Sachschaden von 25.000 Euro entstanden. Eine Autofahrerin hatte zwar an einer Kreuzung zunächst gestoppt. Beim Wiederanfahren übersah sie dann aber ein anderes Auto, das Vorfahrt hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mehr Radfahrer bei Unfällen getötet

27.02.2019
Mehr Radfahrer bei Unfällen getötet
Baden-Baden (red) - Auf deutschen Straßen sind nach zwei Jahren des Rückgangs 2018 insgesamt wieder mehr Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Besonders betroffen waren die Zweiradfahrer. In Baden-Württemberg ging die Zahl der Opfer hingegen zurück (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Klimaschutz erhält Vorfahrt gegenüber ´Oldtimer-Galerie´

26.02.2019
Autohaus Haitzler "Ort voller Energie"
Gernsbach (ham) - Das Autohaus Haitzler ist gestern in Gernsbach als "Ort voller Energie" ausgezeichnet worden (Foto: Metz). Umweltstaatssekretär Andre Baumann verlieh die Plakette, die Andreas Haitzler für sein Engagement beim Stromsparen und Klimaschutz erhielt. »-Mehr
Gaggenau
Zusammenstoß auf Kreuzung

21.02.2019
Zusammenstoß auf Kreuzung
Gaggenau (red) - Zwei Autofahrer sind am Mittwochmorgen in Gaggenau auf einer Kreuzung zusammengestoßen, weil einer der beiden die Vorfahrt des anderen verletzt hatte. Die Fahrer blieben unverletzt, allerdings entstand ein Schaden von insgesamt rund 7.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder Dritte leidet laut einer Umfrage nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen Problemen. Sie auch?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz