http://www.spk-bbg.de
Mainau: Sonne, Monde und Sterne
Mainau: Sonne, Monde und Sterne
21.03.2019 - 11:53 Uhr
Konstanz (lsw) - Wie wirkt sich eigentlich die Sonne auf unsere Pflanzen aus? Und welchen Einfluss haben die Planeten? Solche Fragen stellt sich die Blumeninsel Mainau in der kommenden Saison.

Unter dem Motto "Sonne, Mond und Sterne" werde die Beziehung zwischen den Himmelskörpern und den Erdbewohnern sowie der Natur sichtbar gemacht, teilte das Touristik-Unternehmen am Donnerstag mit.

Rundgänge zum Thema

Besucher könnten beispielsweise bei Rundgängen über die Insel Wissenswertes über die Einflüsse der Sonne als Lebensspender, etwa durch die Photosynthese, erfahren.

Frühblüher im Mittelpunkt

Derzeit stehen im Park der Blumeninsel zudem die Frühlingsblüher im Mittelpunkt: Über eine Million Krokusse, Tulpen, Narzissen und Hyazinthen säumen die Alleen und Beete, wie es bei der Mainau hieß. Ab April blühten dann Pfingstrosen, gefolgt etwa von Rhododendren und Azaleen.

1,2 Millionen Besucher im vergangenen Jahr

Die 45 Hektar große Mainau zählt zu den größten Touristenattraktionen am Bodensee. Im vergangenen Jahr besuchten laut Unternehmen rund 1,2 Millionen Menschen die Blumeninsel.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Imker hadern mit Volksbegehren

18.07.2019
Imker hadern mit Volksbegehren
Stuttgart (lsw) - Die Imker im Land fürchten negative Konsequenzen vom geplanten Volksbegehren gegen das Artensterben. "Einige Dinge sind nicht so, wie man sie sich vorstellt", sagte Ulrich Kinkel, Präsident des Landesverbands Württembergischer Imker (Foto: dpa). »-Mehr
Umfrage

In immer mehr Freibädern müssen Sicherheitsdienste für Ordnung sorgen. Fühlen Sie sich dort unsicherer als früher?

Ja.
Nein.
Ich gehe in kein Freibad.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz