https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Rätsel des blauen Wassers gelöst
Rätsel des blauen Wassers gelöst
22.03.2019 - 11:03 Uhr
Heidelberg (lsw) - Nach wochenlangen Untersuchungen ist das Rätsel um die Blaufärbung des Trinkwassers in Heidelberg und Dossenheim gelöst. "Die Ursache ist Mikrokalk", sagte der Leiter des Gesundheitsamtes Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis, Rainer Schwertz, am Freitag.

Das Leibniz-Institut für Neue Materialien in Saarbrücken habe herausgefunden, dass die Färbung unter Einfluss von Licht auf kleinste Kalkpartikel im Wasser zurückzuführen sei.

Nachdem mehrere Bürger das auffällige Wasser gemeldet hatten, waren die Bewohner von Heidelberg und Dossenheim Anfang Februar aufgefordert worden, kein Leitungswasser mehr zu nutzen. Am selben Tag gab es Entwarnung, da die Behörden keine Hinweise auf eine Gesundheitsgefährdung fanden. Bis zum Abschluss der Untersuchungen war das Wasserwerk Entensee in Heidelberg vorsorglich vom Netz genommen worden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kürnbach
Mysteriöser Fall im Kreis Karlsruhe

18.03.2019
Mysteriöser Fall im Kreis Karlsruhe
Kürnbach (red) - In Kürnbach (Kreis Karlsruhe) hat die Polizei in einer Wohnung eine offenbar vor Tagen verstorbene 84-Jährige und eine 54-jährige Pflegerin angetroffen. Der Fall gibt Rätsel auf, da sich die Pflegerin in einem schlechten Gesundheitszustand befand (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Fantasie

12.03.2019
Man muss sie lieben
Rastatt (ueb) - Wer Jan und Henry kennt, der muss sie lieben. Die Kinder, die die beiden neugierigen und immer etwas tollpatschigen Erdmännchen-Brüder aus der abendlichen KIKA-Sendung kennen, sowieso. Zu erleben waren sie jetzt in der Badner Halle (Foto: ueb). »-Mehr
Bühl
Das richtige Maß finden

11.03.2019
Es kommt auf die Dosis an
Bühl (red) - Als Tim L. plötzlich schlechter als seine Freunde in der Schule wurde, recherchierten seine Eltern nach Gründen, warum das so war. Sie fanden schließlich in der Zeitung einen Bericht über Videospiele, ihre Vorteile und Gefahren. Es kommt auf die Dosis an (Foto: dpa). »-Mehr
Enkenbach
Arzt mit Sprengfalle getötet - Gärtner unter Mordverdacht

05.03.2019
Arzt mit Sprengfalle getötet
Enkenbach-Alsenborn (dpa) - Die Hintergründe des Falls geben den Ermittlern nach wie vor Rätsel auf: Ein Gärtner aus dem rheinland-pfälzischen Mehlingen soll einen Arzt mit einer Sprengfalle getötet haben und für eine weitere Explosion mit zwei Verletzten verantwortlich sein (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
´Fit fürs Abi´ lockt viele junge Menschen in die Kurstadt

23.02.2019
Volles Haus bei "Fit fürs Abi"
Baden-Baden (for) - Auch in diesem Jahr blickt das Theater Baden-Baden positiv auf das Festival "Fit fürs Abi", das am Freitag nach fünf Tagen endete. Das Ereignis habe wieder einmal zahlreiche junge Menschen in die Kurstadt gelockt, sagten die Veranstalter (Foto: Zeindler-Efler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz