http://www.spk-bbg.de
Junge Solisten musizieren mit Philharmonie
Junge Solisten musizieren mit Philharmonie
23.03.2019 - 07:45 Uhr
Baden-Baden (red) - Regelmäßig bietet die Philharmonie Baden-Baden mit Unterstützung der Volksbank Baden-Baden/Rastatt besonders talentierten jungen Instrumentalisten aus Baden die Möglichkeit, sich als Solist in einem der öffentlichen Konzerte des Orchesters zu präsentieren.

Zwei junge Virtuosinnen, die im Rahmen eines Vorspiels ausgewählt wurden, präsentieren ihr Können am Samstag, 23. März, ab 16 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses dem Publikum: Jasmin Blomenkamp (Violoncello) und Gesche Soyka (Trompete). Auf dem Programm steht der 1. Satz von Joseph Haydns Konzert für Cello und Orchester D-Dur sowie der 2. und 3. Satz des Konzertes für Trompete und Orchester, ebenfalls von Joseph Haydn. Die Solokonzerte werden umrahmt von der Hebriden-Ouvertüre von Felix Mendelssohn Bartholdy, dem Zwischenspiel aus der Oper "A basso porto" von Nicola Spinelli sowie Auszügen aus Edvard Griegs Peer-Gynt-Suite. Das Konzert dirigiert Olivier Pols, 2. Kapellmeister und Assistent des Generalmusikdirektors am Theater Heidelberg.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Foto: Bongartz

(Das Bild entstand bei einem früheren Konzert)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Rallye führt durch 24 Betriebe

23.03.2019
Dritte Expo in Vimbuch
Bühl (efi) - Nach den Gewerbegebieten Froschbächle und Süd liegt der Schauplatz der dritten Expo in Vimbuch. Am Sonntag, 7. April, öffnen 30 Firmen und Institutionen im Gewerbegebiet Hurst von 11 bis 17 Uhr ihre Türen und stellen sich mit einem Aktionstag vor (Foto: wiwa). »-Mehr
Karlsruhe
Kind auf Zebrastreifen angefahren

22.03.2019
Kind auf Zebrastreifen angefahren
Karlsruhe (red) - Glück im Unglück hatte ein elf Jahre alter Junge als er am Donnerstagabend mit seinem Fahrrad über einen Zebrastreifen in Karlsruhe fuhr. Eine Autofahrerin übersah das Kind und fuhr es an. Der Junge stürzte, wurde aber nur leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Übermäßiges Zocken meist Erziehungsproblem

22.03.2019
Erzieherische Mammutaufgabe
Gernsbach (stj) - "Wenn Kinder extensiv Zocken, ist es meist ein Erziehungsproblem." Das war eine der Kernsaussagen von Thomas Feibel. Der Bestsellerautor kam auf Einladung der Schulsozialarbeiter nach Gernsbach und gab unter anderem Tipps im Umgang mit Smartphones (Foto: Archiv). »-Mehr
Gaggenau
Junge Ensembles glänzen mit großer Vielfalt

22.03.2019
Bigbands mit großer Vielfalt
Gaggenau (refra) - In zweieinhalb unterhaltsamen Stunden erlebten die Zuhörer in der Jahnhalle ein vielfältiges Programm. Neben der Bigband des Goethe-Gymnasiums präsentierten die Gastbands aus Ettlingen und Karlsruhe ein musikalisches Klangerlebnis (Foto: Archiv). »-Mehr
Iffezheim
Brandstifter von St. Birgitta gefasst

22.03.2019
Polizei ermittelt jungen Brandstifter
Iffezheim (mak) - Ein achtjähriger Junge hat am 12. Fe-bruar in der Kirche Sankt Birgitta in Iffezheim an mehreren Stellen gezündelt, wie das Polizeipräsidium Offenburg auf BT-Anfrage mitteilt. Ab 7. April werden dort wieder Gottesdienste stattfinden können (Foto: Dafferner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz