http://www.spk-bbg.de
Auffahrunfall auf der B3
Auffahrunfall auf der B3
26.03.2019 - 13:57 Uhr
Ottersweier (red) - Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 4.000 Euro waren nach einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der B3 zu beklagen. Ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer war kurz nach 8 Uhr von Achern kommend in Richtung Bühl unterwegs, als er bei hohem Verkehrsaufkommen dem Ford einer 32-Jährigen auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Frau auf einen weiteren Peugeot geschoben.

Dessen 52-jähriger Fahrer sowie die 32-Jährige trugen bei dem Vorfall leichte Blessuren davon, weshalb die Beamten des Polizeireviers Bühl ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet haben, teilte die Polizei mit.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Auffahrunfall mit Folgen

20.03.2019
Auffahrunfall mit Folgen
Rastatt (red) - Bei einem Auffahrunfall hat sich am Dienstagabend ein jugendlicher Rollerfahrer nicht nur leicht verletzt. Die Polizei stellte auch fest, dass sein Zweirad frisiert war. Damit fehlten dem jungen Mann eine gültige Betriebserlaubnis und der nötige Führerschein (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bruchsal
Lkw-Auffahrunfall: Fahrer schwer verletzt

07.03.2019
Lkw-Fahrer schwer verletzt
Bruchsal (red) - Bei einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bruchsal wurde am Donnerstag ein Lkw-Fahrer schwer verletzt. Der Verkehr staute sich zeitweise in Fahrtrichtung Heidelberg auf bis zu 20 Kilometern Länge. Über 100 Fahrzeuge hielten die Rettungsgasse nicht ein (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Stau nach Unfällen auf der A5

25.02.2019
Stau nach Unfällen auf der A5
Karlsruhe (red) - Nach zwei Unfällen ist es am Montagnachmittag auf der A5 in Richtung Süden zu einem längeren Stau gekommen. Der erste Unfall ereignete sich gegen 16.10 Uhr zwischen Karlsruhe-Mitte und dem Dreieck Karlsruhe, vermutlich gab es einen Verletzten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auffahrunfall in Rastatt

19.02.2019
Auffahrunfall in Rastatt
Rastatt (red) - Bei einem Auffahrunfall ist am Montag gegen 12 Uhr in der Rauentaler Straße eine Frau leicht verletzt worden. Ein VW war auf einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes geprallt. Wegen der Unfallaufnahme musste der Verkehr umgeleitet werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Staus nach Unfall auf der A5

15.02.2019
Staus nach Unfall auf der A5
Rastatt (red) - Drei Fahrzeuge waren am Freitag gegen 17 Uhr in einen Auffahrunfall verwickelt, der sich auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und -Süd ereignete. In der Folge kam es zu langen Staus auf der Autobahn sowie im Rastatter Stadtgebiet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Laut einer Studie sollte in Deutschland jedes zweite Krankenhaus geschlossen werden, um nur noch größere Kliniken mit genügend Erfahrungen zu haben. Würden Sie längere Wege akzeptieren, wenn das der Qualität der Versorgung dient?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz