http://www.spk-bbg.de
Haft abgewendet, Anzeige kassiert
Haft abgewendet, Anzeige kassiert
26.03.2019 - 16:41 Uhr
Freudenstadt (red) - Zollbeamte haben am Montagnachmittag in einem Regionalzug zwischen Freudenstadt und Offenburg einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 20-jährigen Libyer bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt wegen Diebstahl. Da er die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte er eine zehntägige Haftstrafe abwenden. Die Beamten fanden bei ihm aber eine kleine Menge Marihuana - nun folgt die nächste Anzeige.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Mordurteil gegen Raser bestätigt

26.03.2019
Mordurteil gegen Raser bestätigt
Berlin (dpa) - Nach einem tödlichen Autorennen in Berlin hat das Landgericht zum zweiten Mal zwei Raser wegen gemeinschaftlichen Mordes verurteilt. Es verhängte lebenslange Gefängnisstrafen. Die erste Verurteilung hatte der Bundesgerichtshof aufgehoben (Foto: dpa). »-Mehr
Seefeld
Von Abschieden, Stehaufmännchen und Skandalen

26.03.2019
Rückblick auf eine Skisaison
Seefeld (red) - Rauschende Erfolge, bittere Pleiten und unappetitliche Blutpanschereien: Am Sonntag ist eine turbulente Wintersport-Saison zu Ende gegangen. Das Badische Tagblatt blickt auf Gewinner, Verlierer, Stehaufmännchen und Kuriositäten zurück (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Prozess gegen Ehepaar: Verteidiger fordern Freispruch

22.03.2019
Verteidigung will Freispruch
Baden-Baden (red) - Im Betrugsprozess am Baden-Badener Landgericht gegen eine Rechtsanwältin aus der Region und ihren Ehemann, einen Steuerberater, fordern beide Verteidiger für ihre Mandanten Freispruch. Die Angeklagten bezeichneten sich selbst als unschuldig (Foto: Reith). »-Mehr
Karlsruhe
Pfleger-Urteil: Revision eingelegt

20.03.2019
Pfleger-Urteil: Revision eingelegt
Karlsruhe (lsw) - Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat nach dem Freispruch eines wegen Mordes angeklagten Pflegers Revision eingelegt. Das sagte am Mittwoch ein Sprecher der Anklagebehörde. Der Pfleger war aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
New Britain
Affäre Manafort hinterlässt auch in New Britain Spuren

15.03.2019
Streit um Manafort-Straße
New Britain (dm) - Die Affäre um den zweifach verurteilten ehemaligen Trump-Berater Paul Manafort hinterlässt auch in dessen Geburtsstadt, Rastatts US-Partnerstadt New Britain, Spuren. Zuletzt wurde um eine Straße gestritten, die nach seinem gleichnamigen Vater benannt ist (Foto: dm). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Zwei Drittel der Erwachsenen wollen laut einer Umfrage Schulabgänger zu einem sozialen Jahr verpflichten. Hielten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz