http://www.spk-bbg.de
Rottweiler greift anderen Hund an
Rottweiler greift anderen Hund an
27.03.2019 - 13:43 Uhr
Bühlertal (red) - Ein Rottweiler hat am Dienstag gegen 15.15 Uhr in Bühlertal einen anderen Hund angegriffen. Laut Polizeibericht war ein Mann mit seinem Vierbeiner in einem Wohngebiet unterwegs. Nach den bisherigen Erkenntnissen rannte ein dort gehaltener Rottweiler beim Passieren eines Grundstücks plötzlich los und attackierte den Boxer des Spaziergängers. Dabei verbiss sich der freilaufende Rottweiler in Kopf und Läufen des vorbeikommenden Hundes, was eine tierärztliche Behandlung erforderlich machte. Die Polizeihundestaffel hat die Ermittlungen übernommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Hochprozentige Wortelixiere

19.02.2019
Hochprozentige Wortelixiere
Bühl (jure) - Wenn die Bühler Narrhalla zum närrischen Frühschoppen auf die Burg Windeck einlädt, dann können sich die Besucher auf hochprozentige Wortelixiere allerhöchsten Niveaus freuen. Kein Wunder, dass das Publikum nach Zugaben verlangte (Foto: jure). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Laut einer Studie sollte in Deutschland jedes zweite Krankenhaus geschlossen werden, um nur noch größere Kliniken mit genügend Erfahrungen zu haben. Würden Sie längere Wege akzeptieren, wenn das der Qualität der Versorgung dient?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz