https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
DGB fordert 70.000 neue Wohnungen
DGB fordert 70.000 neue Wohnungen
28.03.2019 - 11:55 Uhr
Stuttgart (lsw) - Um Wohnungsmangel und stark steigenden Mieten in Baden-Württemberg zu begegnen, muss nach Ansicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) deutlich mehr gebaut werden als bislang. "Die Zielmarke muss pro Jahr 70 000 neue Wohnungen sein - mit einer Quote von zehn Prozent Sozialwohnungen", forderte Baden-Württembergs DGB-Chef Martin Kunzmann am Donnerstag. 2017 seien es gerade einmal halb so viele gewesen.

Entscheidend sei aber nicht nur, dass gebaut werde, sondern auch, zu welchen Preisen die Wohnungen vermietet würden, sagte Kunzmann und sprach sich für eine aktivere Wohnraumpolitik aus. "Das Land braucht dringend wieder eine Landesentwicklungsgesellschaft, die als landesweiter wohnungspolitischer Akteur einen eigenen Wohnungsbestand aufbaut und so Druck aus dem Markt nimmt", betonte er.

Unter dem Motto "Bezahlbar ist die halbe Miete" macht der DGB derzeit mit einer Aktionswoche auf Probleme im Land aufmerksam. In allen Städten und fast allen Landkreisen fehle bezahlbarer Wohnraum, hieß es. Kunzmann übergab am Donnerstag ein Positionspapier an Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU). Zudem bauten Gewerkschafter auf dem Stuttgarter Schlossplatz ein mobiles Wohnzimmer auf, um darin mit Passanten ins Gespräch zu kommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Rathaus-Neuba u in der Weststadt?

28.03.2019
Viele Ideen für die Weststadt
Baden-Baden (sre) - Eine Vielzahl an Themen rund um die Weststadt sind bei einer Bürgerinfoveranstaltung angesprochen worden. Die Verwaltungsvertreter um Oberbürgermeisterin Margret Mergen stellten ihre eigenen Pläne vor und sammelten die Anregungen der Bürger (Foto: Reith). »-Mehr
Sinzheim
Interesse am Sinzheimer Ausbildungsforum ist groß

21.03.2019
Ausbildungsforum gefragt wie nie
Sinzheim (ar) -"Gemeinsam Zukunft gestalten", so lautet das Motto des Ausbildungsforums in der Fremersberghalle, das gefragt war wie nie zuvor. An mehr als 60 Ständen konnten sich die Jugendlichen, aber auch ihre Eltern über verschiedenste Ausbildungsmöglichkeiten informieren (Foto: ar). »-Mehr
Karlsruhe
Rege Bautätigkeit in Mittelbaden

14.03.2019
Rege Bautätigkeit in Mittelbaden
Karlsruhe (vn) - Im Rheingraben zwischen Bühl und Bruchsal wird weiterhin rege gebaut. Insbesondere der Wohnungsbau spielt eine wichtige Rolle. Doch wie viel Hektar Natur gehen für Siedlungen und Gewerbegebiete verloren? Jetzt wurde dazu Zahlen vorgestellt (Foto: wiwa). »-Mehr
Rastatt
Sozialdemokraten sehen sich im Aufwind

08.03.2019
SPD sieht sich im Aufwind
Rastatt (sb) - Sascha Binder, Generalsekretär der SPD in Baden-Württemberg, sieht die Genossen im Aufwind. Beim politischen Aschermittwoch der Sozialdemokraten in Rastatt sagte er, dass seine Partei "endlich wieder Antworten auf die drängenden Fragen der Bürger" habe (Foto: sb). »-Mehr
Stuttgart
Hahn gibt Sitz im Präsidium auf

28.02.2019
Hahn gibt Sitz im Präsidium auf
Stuttgart (lsw) - Der frühere Juso-Landeschef Leon Hahn (dpa-Foto) tritt nach Datenschutzverstößen in der Südwest-SPD von seinem Amt im Präsidium des Landesverbands zurück, bleibt aber Mitglied im Landesvorstand. Der Datenschutzbeauftragte verhängte eine Geldbuße gegen ihn. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz