http://www.spk-bbg.de
Touristinfo startet in Sommersaison
Touristinfo startet in Sommersaison
01.04.2019 - 07:47 Uhr
Rastatt (red) - Mit einem abwechslungsreichen Programm an Stadtführungen und mit verlängerten Öffnungszeiten startet die Touristinformation Rastatt in die Sommersaison.

Ab Montag, 1. April, ist die Touristinfo in der Herrenstraße wieder montags bis freitags durchgehend von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Gäste und Einheimische erhalten Infos über Sehenswürdigkeiten, Tipps für Ausflüge, Übernachtungsmöglichkeiten, Stadtführungen und Veranstaltungen in der Barockstadt.

Foto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Die Stadt wird zur Bühne

14.03.2019
Die Stadt wird zur Bühne
Baden-Baden (nie) - Vom 24. Mai bis 2. Juni finden in Baden-Baden die 24. Baden-Württembergischen Theatertage statt. Dabei wird neben den vielen Inszenierungen auch ein buntes Rahmenprogramm geboten. Dies soll möglichst viele Bürger zum Teilnehmen animieren (Foto: Ernst). »-Mehr
Gernsbach
Gretel im Nacken: Der Kasper hat jetzt den Blues

17.01.2019
Kasper bekommt den Blues
Gernsbach (red) - "Kasperblues - Liebe, Schnaps & Rebellion" heißt das neue Abendstück des Gernsbacher Puppentheaters Gugelhupf. Puppenspieler Frieder Kräuter kooperiert dabei erstmals mit seinem Sohn Florian (Foto: Haller-Reif). Premiere ist am 25. Januar in der Stadthalle. »-Mehr
Straßburg
Geldsegen für lokale Wirtschaft

01.12.2018
Geldsegen für lokale Wirtschaft
Straßburg (lor) - Die Advents- und Weihnachtszeit hat sich im Elsass in den vergangenen Jahrzehnten zu einem unverzichtbaren Wirtschaftsfaktor entwickelt. Vor allem Hoteliers, Restaurantbetreiber sowie die Geschäftswelt profitieren von den fünf Millionen von Besuchern (Foto: Dorkel/pr). »-Mehr
Gernsbach
Kompass durch das Jubiläumsjahr

29.11.2018
Kompass durch das Jubiläumsjahr
Gernsbach (stj) - Nur noch gut einen Monat, dann wird die Stadt Gernsbach offiziell 800 Jahre alt. Zwölf Monate wird dann allerhand geboten, verspricht die Stadt. Jetzt ist die offizielle Programm-Broschüre für die 800-Jahr-Feier erschienen - in einer Auflage von 10 300 Stück (Foto: Stadt). »-Mehr
Baden-Baden
Was soll aus der Trinkhalle werden?

20.11.2018
Trinkhalle: Was soll daraus werden?
Baden-Baden (nie) - Seit dem Sommer steht die Trinkhalle (Foto: Archiv/Herdrich) nun leer. Die Bäder- und Kurverwaltung entwickelt ein Konzept für die künftige Nutzung. Das BT fordert seine Leser auf: Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ideen für die künftige Verwendung des Gebäudes. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In immer mehr Freibädern müssen Sicherheitsdienste für Ordnung sorgen. Fühlen Sie sich dort unsicherer als früher?

Ja.
Nein.
Ich gehe in kein Freibad.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz