https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Weitere tote Tiere entdeckt
Weitere tote Tiere entdeckt
05.04.2019 - 09:46 Uhr
Ilsfeld (lsw) - Nach dem Fund zahlreicher verendeter Fische und Wasservögel am kleinen Flüsschen Schozach bei Heilbronn sind nun auch vor der Mündung zum Neckar tote Fische entdeckt worden. Ob sie dorthin gespült wurden oder sich die Ursache für das Tiersterben ausgeweitet haben könnte, sei unklar, teilte ein Sprecher der Polizei am Freitag mit. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass ein giftiger Stoff ins Gewässer gelangt war. Art und Herkunft waren noch unbekannt. Die Polizei hat Wasserproben zur chemischen Untersuchung an Institute geschickt.

Nach Polizeiangaben waren offensichtlich sämtliche Fische und Wasservögel in dem Teilstück der Schozach unterhalb von Ilsfeld verendet. Auch ein totes Reh in der Nähe des Flüsschens wurde demnach gemeldet.

Das Trinkwasser soll von der Verunreinigung nicht betroffen sein. Die Polizei warnt jedoch davor, aus dem Fluss Wasser zu entnehmen. Kinder sollten nicht an dem Gewässer spielen und Hunde nicht daraus trinken.

80 Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizeispezialisten hatten am Donnerstag versucht, ein Ausweiten des Tiersterbens zu verhindern. Wie die Arbeit am Donnerstag weitergeführt wird, sollen laut Polizei Experten entscheiden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Weitere Brücke für Rastatt

05.04.2019
Weitere Brücke für Rastatt
Rastatt (red) - Die Barockstadt bekommt eine neue Brücke. Die Verbindung zwischen Joffre-Areal über den denkmalgeschützten Gewerbekanal zur Jahnallee wird genau an der Stelle stehen, wo einst eine historische Brücke die beiden Ufer verband. Baubeginn ist am Montag (Foto: av). »-Mehr
Bühl
Ergebnisermittlung mit Unterbrechung

05.04.2019
Wahlauszählung mit Unterbrechung
Bühl (jo) - Nach Feststellung des Europawahl-Ergebnisses wird die Wahlauszählung in Bühl unterbrochen. Dies entschied der Gemeindewahlausschuss. Die Urnen mit den Stimmen für die Kommunalwahlen kommen unter Verschluss und werden am Montag ausgezählt (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Doppelzimmer und eine Suite

05.04.2019
Fremdenzimmer im "Kreuz" geplant
Gaggenau (uj) - Im Landgasthaus "Kreuz" in Michelbach werden künftig auch Übernachtungen möglich sein. Die Familie Sarafidis, will dazu das erste Obergeschoss umbauen. "Sieben bis neun Zimmer sollen dort entstehen", berichtet Geschäftsführer Denny Sarafidis (Foto: Jahn). »-Mehr
Rust
Die Piraten haben bereits die Segel Richtung Rust gesetzt

05.04.2019
Piraten segeln Richtung Rust
Rust (tr) - Die Piraten sind zurück im Europa-Park in Rust - zumindest in Form eines Modells im Eingangsbereich. In der dortigen "Schatzkammer" können sich die Besucher einen ersten Eindruck von der endgültigen Rückkehr der finsteren Gestalten im nächsten Jahr machen (Foto: tr). »-Mehr
´Eng mit der Rechtsgeschichte verbunden´

05.04.2019
Leipzig startet mit Recht durch
Leipzig (kli) Neben Karlsruhe ist Leipzig (Foto: red) als Standort für ein geplantes Dokumentationszentrum zum Rechtsstaat, das "Forum Recht", vorgesehen. Im BT-Interview spricht Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung über die Pläne und wie sie zu den Karlsruher Ideen passen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Rund ein Drittel der Deutschen nutzt laut einer Umfrage das eigene Auto seltener als vor zehn Jahren. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich habe kein Auto.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz