http://www.spk-bbg.de
Reise durch Europa
Reise durch Europa
05.04.2019 - 14:30 Uhr
Baden-Baden (red) - Am Wochenende haben Musikfreunde an zwei Nachmittagen ab 16 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses Gelegenheit, den Klängen der Philharmonie Baden-Baden bei freiem Eintritt zu lauschen.

Das Konzert morgen, 6. April, steht unter dem Motto "Europa" und präsentiert Werke von Christoph Willibald Gluck, Johann und Josef Strauß, Eugen d'Albert, Emanuel Chabrier, Peter I. Tschaikowsky, Max Bruch und Ermanno Wolf-Ferrari.

Zu einem Ausflug in die Welt der Operettenklänge laden die Musiker am Sonntag, 7. April, mit der Ouvertüre der komischen Oper "Boccaccio" von Franz von Suppé, dem Lagunenwalzer aus der Operette "Eine Nacht in Venedig" von Johann Strauß sowie Werken von Josef Strauß, Richard Heuberger und Carl Millöcker ein.

Am Dirigentenpult steht Joongbae Jee, der als Dozent im Hauptfach Dirigieren an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Mannheim lehrte und dem Baden-Badener Publikum bereits aus vergangenen Projekten bekannt ist.

Beginn ist jeweils um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Programme der einzelnen Konzerte sind auf der Homepage der Philharmonie (www.philharmonie.baden-baden.de) unter der Rubrik "Konzerte" zu finden.

Foto: Marco Piecuch

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Malsch
´Mit zwei geballten Fäusten in der Tasche´

28.03.2019
Kontroverse um Malscher Haushalt
Malsch (sl) - Wer die Debatte um den Malscher Gemeindehaushalt am Dienstagabend verfolgt hat, der muss sich eigentlich wundern, dass das Zahlenwerk mit 24 zu fünf Stimmen eindeutig genehmigt wurde. Etliche Räte befürchten eine finanzielle Schieflage und äußerten Sorgen (Foto: sl) »-Mehr
Forba ch
Gastgeber erhalten Impulse

13.03.2019
Impulse für Gastgeber
Forba ch (mm) - Das Projekt "Schwarzwald Dorfurlaub" startet mit der Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 28. März, in der Murghalle. "Wir erhoffen uns Impulse für die Gastgeber und die Gastronomie", erläutert Thomas Hudczek von der Gemeindeverwaltung (Foto: Mack). »-Mehr
Baden-Baden
Gebühren für Parkplätze in Kurstadt steigen

26.02.2019
Gebühren für Parkplätze steigen
Baden-Baden (sre) - Nach einer äußerst hitzigen und langwierigen Diskussion im Gemeinderat am Montagabend steht fest: Die Gebühren für oberirdische Parkplätze im Baden-Badener Stadtgebiet werden angehoben. Im Zentrum wird es 50 Cent pro Stunde teurer (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Diskussion um höhere Gebühren

16.02.2019
Diskussion um Parkgebühren
Baden-Baden (sre) - Hitzig diskutiert wurde im gemeinderätlichen Bauausschuss über das Parkkonzept der Stadtverwaltung. Wie berichtet, geht es dabei in einem ersten Schritt vor allem um Gebührenerhöhungen. Erst später sollen Parkraum und Parkverwaltung geregelt werden (Foto: Reith). »-Mehr
Baden-Baden
Parken soll teurer werden

07.02.2019
Parkgebühren werden erhöht
Baden-Baden (nie) - Mit einer geplanten Gebührenerhöhung in Parkgaragen und oberirdischen Parkplätzen in der Kurstadt beschäftigen sich demnächst Bauausschuss und Gemeinderat. Zudem sind zwei neue Parkflächen bei der Ooser Festhalle geplant (Foto: Zeindler-Efler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz