http://www.spk-bbg.de
Leichtverletzte bei Auffahrunfall
Leichtverletzte bei Auffahrunfall
05.04.2019 - 15:10 Uhr
Rastatt (red) - Eine Leichtverletzte und etwa 3.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagmittag auf der Autobahnbrücke der B462 zugetragen hat.

Ein 31 Jahre alter Golf-Fahrer prallte dort kurz nach 13 Uhr in das Heck eines abbremsenden Opel. Dies geht aus einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg hervor. Die 20-jährige Fahrerin des Corsas trug durch die Kollision leichte Verletzungen davon. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 3.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Reizgasaustritt in Karlsruher Schule

05.04.2019
Reizgasaustritt in Karlsruher Schule
Karlsruhe (red) - Durch Reizgas haben an einer Karlsruher Schule 46 Schüler und eine Lehrerin Schleimhautreizungen erlitten. Feuerwehr und Polizei waren vor Ort. Der Polizei zufolge wurde eine Dose Reizgas gefunden. Wer es versprüht hatte, war zunächst nicht bekannt (Foto: dpa). »-Mehr
Ottersweier
Auffahrunfall auf der B3

26.03.2019
Auffahrunfall auf der B3
Ottersweier (red) - Bei einem Auffahrunfall sind am Montagmorgen auf der B3 bei Ottersweier zwei Menschen leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Durch die Wucht des Aufpralls wurde auch ein drittes Fahrzeug beschädigt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Rotlicht übersehen: Unfall

17.03.2019
Rotlicht übersehen: Unfall
Offenburg (red) - Eine Leichtverletzte und rund 20.000 Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag in Offenburg ereignete. Laut Polizei hatte eine 50-jährige Autofahrerin an einer Kreuzung das Rotlicht übersehen, es kam zu einem Zusammenstoß (Symbolfoto: av). »-Mehr
Offenburg
Rotlicht übersehen: Unfall

17.03.2019
Rotlicht übersehen: Unfall
Offenburg (red) - Eine Leichtverletzte und rund 20.000 Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag in Offenburg ereignete. Laut Polizei hatte eine 50-jährige Autofahrerin an einer Kreuzung das Rotlicht übersehen, es kam zu einem Zusammenstoß (Symbolfoto: av). »-Mehr
Offenburg
Eklatanter Anstieg von Motorradunfällen

13.03.2019
Deutlich mehr Motorradunfälle
Offenburg (fk) - Mit 456 Motorradunfällen gab es 2018 ganze 67 Unfälle mehr als 2017. Das trübt die Gesamtbilanz des Präsidiumsbezirks Offenburg. 18 741 Unfälle ereigneten sich insgesamt. Auffällig ist die Zunahme bei den tödlichen Unfällen - 41 Menschen starben (Foto: av/bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut einer Studie sollte in Deutschland jedes zweite Krankenhaus geschlossen werden, um nur noch größere Kliniken mit genügend Erfahrungen zu haben. Würden Sie längere Wege akzeptieren, wenn das der Qualität der Versorgung dient?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz