http://www.spk-bbg.de
Unfallflüchtiger ermittelt
Unfallflüchtiger ermittelt
08.04.2019 - 13:35 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein Blechschaden in Höhe von rund 2.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Samstagabend in einem Parkhaus in der Straße "Gewerbepark Cité". Der Verursacher flüchtete, konnte mittlerweile aber von der Polizei ermittelt werden.

Ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer stieß nach ersten Erkenntnissen gegen 18.20 Uhr beim Rückwärtsausparken gegen einen Volkswagen und suchte anschließend das Weite, ohne den Schaden zu melden.

Da sich ein aufmerksamer Zeuge das Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges notierte und anschließend die Polizei informierte, konnte der mutmaßliche Verkehrssünder schnell ermittelt werden. Gegen den Heranwachsenden wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

07.04.2019
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Bühl (red) - Ein Radfahrer ist am Sonntag in Bühl gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Ob er von einem Auto, das zurücksetzte, umgefahren wurde oder ob er alleinbeteiligt stürzte, war zunächst noch unklar. Der Mann kam in ein Krankenhaus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Lottstetten
Kinderstreit: Eltern prügeln sich

07.04.2019
Kinderstreit: Eltern prügeln sich
Lottstetten (lsw) - Ein Streit unter Kindern auf einem Spielplatz in Lottstetten hat zu einer Schlägerei unter Erwachsenen mit mehreren Verletzten geführt. Ein Großaufgebot der Polizei musste anrücken. Zudem wurde reichlich Inventar einer Gaststätte zertrümmert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Auf Felge und Bremsscheiben gefahren

07.04.2019
Auf Felge und Bremsscheiben gefahren
Bühl (red) - Ein Autofahrer hat am Sonntag auf der A5 eine Radpanne erlitten. Der Mann wollte aber keineswegs auf der Autobahn stoppen. Also fuhr er weiter - zunächst auf dem kaputten Reifen, dann auf der Felge, und als sich diese von der Radnabe gelöst hatte, auf den Bremsscheiben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auto gestreift und geflüchtet

07.04.2019
Auto gestreift und geflüchtet
Rastatt (red) - Am Samstag ist in der Rastatter Raiffeisenstraße ein geparktes Auto beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete. Die Polizei schließt nicht aus, dass er an seinem Auto einen Anhänger hatte, mit dem er den Wagen streifte. Zeugenhinweise sind erbeten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Marxzell
Junger Mann stirbt bei Unfall

07.04.2019
Junger Mann stirbt bei Unfall
Marxzell (red) - In der Nacht zum Sonntag ist ein 24-Jähriger zwischen Fischweier und Völkersbach gegen einen Baum gefahren. Der Mann starb an der Unfallstelle. Warum der Mazda-Fahrer von der Straße abgekommen ist, war zunächst noch unklar (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder Dritte leidet laut einer Umfrage nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen Problemen. Sie auch?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz