http://www.spk-bbg.de
Familie umgefahren: Ermittlungen laufen
Familie umgefahren: Ermittlungen laufen
09.04.2019 - 09:20 Uhr
Bad Krozingen (lsw) - Einen Tag nachdem ein Autofahrer eine vierköpfige Familie mit seinem Wagen erfasst hat, geht die Suche nach der Ursache weiter. "Die Ermittlungen dauern an", teilte die Polizei in Freiburg am Dienstagmorgen mit.

Bereits am Montag hatte die Polizei mitgeteilt, dass ein medizinisches Problem beim Autofahrer als Ursache nicht ausgeschlossen werden könne. Die zwei Erwachsenen und zwei Kinder im Schulalter wurden bei dem Unfall am Montag in Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) verletzt - einige von ihnen schwer.

Der Wagen stand bisherigen Ermittlungen zufolge zunächst an einer roten Ampel. Der Fahrer habe plötzlich stark beschleunigt, die Kreuzung überquert und ein anderes Fahrzeug touchiert. Dann sei er mit dem Wagen auf die linke Straßenseite geraten und habe die Familie auf dem Gehweg erfasst.

Der Fahrer erlitt bei dem Unfall ebenfalls Verletzungen. Alle Unfallopfer wurden von Ersthelfern an der Unfallstelle versorgt und dann in Kliniken gebracht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Ein Koch auf Neureuthers Spuren

09.04.2019
Auf Neureuthers Spuren
Gernsbach (rap) - Was für viele Skifahrer wohl ein Traum bleiben wird, soll für Florian Herrmann Realität werden. Zwar ist er nicht für Felix Neureuther in das DSV-Team nachgerückt, dennoch wird er an einer Weltmeisterschaft teilnehmen - an der Ski-WM der Gastronomie (Foto: Rapp). »-Mehr
Gaggenau
Wo donnerstags die Arbeitnehmer schlechter gelaunt sind

09.04.2019
Kein gutes Jahr mehr
Gaggenau (tom) - Draußen, vor dem Rathaus, im persönlichen Gespräch, zieht Joachim Fischer (Foto: pr) eine auch für sich ernüchternde Bilanz: Das Projekt werde er sicher nicht als ein erfolgreiches verbuchen können. "Ein gutes Jahr mehr" hat die Erwartungen in Gaggenau nicht erfüllt. »-Mehr
Gaggenau
Schwimmbadverein setzt auf städtisches Darlehen

08.04.2019
Darlehen für Bad-Sanierung?
Gaggenau (cv) - Optimismus bei den Verantwortlichen des Schwimmbadvereins Sulzbach. Oberbürgermeister Christof Florus hat dem Verein ein städtisches Darlehen in Höhe von 159 000 Euro angeboten, um die Deckungslücke für die Becken-Sanierung zu schließen (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Drastischere Strafen für Müllsünder gewünscht

08.04.2019
Freiwillige finden jede Menge Müll
Baden-Baden (vgk) - Schon zum 34. Mal hat die Ebersteinburger Aktion "Dreckspatz" stattgefunden. Und auch diesmal fanden die freiwilligen Helfer unter der Regie des Obst- und Gartenbauvereins Ebersteinburg jede Menge illegale Müllablagerungen (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Forbach
´Immer schwieriger, Feuerwehrleute zu finden´

06.04.2019
Kampf um jeden Feuerwehrmann
Forbach (red) - Der Kreisfeuerwehrverband Rastatt tagt am Dienstag in Forbach. Im Interview berichtet der Verbandsvorsitzende Jürgen Segewitz (Foto: Gangl) von der aufwendigen Kampagne zur Mitgliedergewinnung, um die Zahl der Floriansjünger weiter bei rund 4 700 zu halten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz