http://www.spk-bbg.de
Streit am Bahnhof eskaliert
Streit am Bahnhof eskaliert
11.04.2019 - 17:00 Uhr
Rastatt (red) - Ein Familienstreit am Bahnhof rief am frühen Mittwochabend Kräfte des Polizeireviers Rastatt auf den Plan.

Nach ersten Erkenntnissen gerieten hier ein 41 Jahre alter Mann und ein 18-Jähriger nicht nur verbal aneinander - sie sollen ihre Meinungsverschiedenheiten auch körperlich ausgetragen haben.

Die Beamten ermitteln nun wegen Körperverletzung.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Vom Bürgerprotest zum Bürgerhaus

11.04.2019
Open-Air zu 30 Jahre Bürgerhaus
Bühl (jo) - Live-Musik auf einer Open-Air-Bühne ist Ende Juni in Bühl aus besonderem Anlass angesagt: Das Bürgerhaus Neuer Markt besteht seit 30 Jahren. Der runde "Geburtstag" wird zwei Tage lang bei freiem Eintritt gefeiert. Mit dabei ist unter anderem die Sängerin Kemi Cee (Foto: pr). »-Mehr
Karlsruhe
Mit Jagdmesser bedroht

08.04.2019
Mit Jagdmesser bedroht
Karlsruhe (red) - Weil ein alkoholisierter 23-Jähriger am Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr einen 28-Jährigen im Streit mit einem Jagdesser bedroht hat, musste die Bundespolizei anrücken. Sie stellte das Messer sicher. Den Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Dating-Show mit Hintersinn

08.04.2019
Theaterspaß über Dating-App
Karlsruhe (red) - Verkuppeln leicht gemacht: Die Dating-App "tinder" wird im neuen Musical am Karlsruher Kammertheater rauf und runter dekliniert, mit spaßigen Folgen, wenn die Personifizierung Laura Love gleich mehrfach im Catsuit zur Profilbefragung erscheint (Foto: Kohler). »-Mehr
Lottstetten
Kinderstreit: Eltern prügeln sich

07.04.2019
Kinderstreit: Eltern prügeln sich
Lottstetten (lsw) - Ein Streit unter Kindern auf einem Spielplatz in Lottstetten hat zu einer Schlägerei unter Erwachsenen mit mehreren Verletzten geführt. Ein Großaufgebot der Polizei musste anrücken. Zudem wurde reichlich Inventar einer Gaststätte zertrümmert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Nach Streit: Autofahrer bringt Biker zu Fall

03.04.2019
Nach Streit: Biker zu Fall gebracht
Bühl (red) - Nach einem Streit über ein Fahrmanöver bei Bühl hat ein Autofahrer einen Motorradfahrer so knapp überholt, dass er diesen berührte. Der Biker stürzte und wurde schwer verletzt. Der BMW-Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht jetzt Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In immer mehr Freibädern müssen Sicherheitsdienste für Ordnung sorgen. Fühlen Sie sich dort unsicherer als früher?

Ja.
Nein.
Ich gehe in kein Freibad.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz