http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Land für Beauftragten offen
Land für Beauftragten offen
21.04.2019 - 10:38 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung steht einem eigenen Missbrauchsbeauftragten grundsätzlich offen gegenüber. Wie das Stuttgarter Sozialministerium mitteilte, will man aber dem Ergebnis der Beratungen und den Empfehlungen der Kommission Kinderschutz nicht vorgreifen.

Das Ministerium reagiert damit auf einen Vorstoß des Unabhängigen Beauftragten der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs. Er erhöht den Druck auf die Länder, ebenfalls solche Stellen zu schaffen: Johannes-Wilhelm Rörig hat jetzt die Regierungschefs aller 16 Länder angeschrieben.

Schon 2018 Länder zum Handeln aufgefordert

Schon 2018, beim Missbrauchsfall Staufen, habe er die Länder wiederholt aufgefordert, eigene Missbrauchsbeauftragte einzusetzen. Baden-Württemberg hat im Herbst die Kommission Kinderschutz eingerichtet. Sie soll Missbrauchsfälle wie in Staufen bei Freiburg verhindern: Der jahrelange Missbrauch eines kleinen Jungen dort hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Singen
Polizei: Tuner-Szene am ´Car-Freitag´ unauffällig

20.04.2019
"Car-Freitag": Tuner-Szene unauffällig
Singen (lsw) - Die Tuner-Szene im Südwesten hat sich am sogenannten "Car-Freitag" laut Polizei weitgehend unauffällig verhalten. Ein Rundruf bei Polizeistellen im Land ergab, dass die Treffen der Autofans in Baden-Württemberg diesmal vergleichsweise wenig Ärger machten (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Waldbrandgefahr im Südwesten

20.04.2019
Waldbrandgefahr im Südwesten
Stuttgart (lsw) - Durch das eintretende Sommerwetter im Südwesten steigt die Gefahr von Waldbränden im Land. Bis Ostersonntag stuft der Deutsche Wetterdienst die Gefahr als mittel bis hoch ein. Jetzt, wo es lange nicht geregnet hat, bestehe ein gewisses Risiko (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Jetzt ruft der Word-Kurs bei der Volkshochschule

20.04.2019
Landrat zieht Bilanz
Rastatt (ema) - Am 27. April feiert der scheidende Landrat Jürgen Bäuerle seinen 65. Geburtstag und wird zugleich im Kreistagssaal nach 14-jähriger Amtszeit verabschiedet. Im Gespräch mit BT-Redakteur Egbert Mauderer blickt Bäuerle zurück und nach vorn (Foto: fuv). »-Mehr
Stuttgart
Viele Bundesstraßen marode

18.04.2019
Bundesstraßen im Land oft marode
Stuttgart (lsw) - Ein Fünftel der Bundesstraßen im Südwesten ist marode. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Im bundesweiten Vergleich sei das laut einer Mitteilung überdurchschnittlich viel (Foto: Büttner/dpa). »-Mehr
Hügelsheim
Per Kran ins ´Trockendock´

18.04.2019
Per Kran ins "Trockendock"
Hügelsheim (sawe) - Kein alltägliches Spektakel: Weil Teile der Brücke über den Rheinniederungskanal in Hügelsheim marode sind und saniert werden müssen, wurde das komplette Bauwerk mit einem 150-Tonnen-Mobilkran für die Arbeiten ins "Trockendock" gehievt (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut einer aktuellen Umfrage interessiert die anstehende Europawahl so viele Bundesbürger wie keine zuvor. Wie sehr beschäftigen Sie sich mit ihr?

Sehr.
Mehr als früher.
Wie früher.
Weniger.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz