http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Taxifahrer gewürgt
Taxifahrer gewürgt
02.05.2019 - 15:26 Uhr
Karlsruhe (red) - Bei seiner Gewahrsamnahme leistete ein 66-Jähriger am Mittwochabend erheblichen Widerstand. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 17.30 Uhr als Fahrgast auf der Rückbank in einem Taxi unterwegs. In der Zimmerstraße griff er plötzlich nach vorne zum Fahrer und würgte diesen. Nach kurzer Zeit ließ er dann los und hielt die rechte Schulter des Fahrers fest. Der Taxifahrer hielt an und verständigte die Polizei.

Polizist leicht verletzt

Noch vor dem Eintreffen der Streife war der 66-Jährige ausgestiegen. Er konnte unweit festgestellt und auf die Wache gebracht werden. Dort verhielt er sich laut Mitteilung äußerst aggressiv und trat nach den Beamten. Beim Verbringen in die Gewahrsamszelle wehrte er sich heftig und trat erneut nach den Beamten. Ein Polizist wurde bei den Widerstandshandlungen leicht verletzt.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Protestaktion der Taxifahrer

10.04.2019
Taxifahrer fürchten Konkurrenz
Stuttgart (red) - Hunderte Taxifahrer aus ganz Baden-Württemberg haben am Mittwoch in Stuttgart gegen die geplante Liberalisierung des Fahrdienstmarktes protestiert. Die Taxi-Branche fürchtet große Konkurrenz durch Mobilitätsdienstleister wie Uber oder Mytaxi (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Zahl der Straftaten rund um Karlsruhe rückläufig

26.03.2019
Zahl der Straftaten rückläufig
Karlsruhe (win) - Die Zahl der Straftaten im Bereich des Polizeipräsidium Karlsruhe sind im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge zurückgegangen. Dies geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik hervor, die jetzt im Polizeipräsidium Karlsruhe vorgestellt wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Pkw rammt abgestelltes Taxi

19.03.2019
Raser-Unfall vor dem Bahnhof
Gaggenau (tom) - Ein Pkw krachte vor dem Bahnhof in ein abgestelltes Taxi. Das Taxi-Auto war leer, verletzt wurde niemand, aber für Dirk Holl (Foto: Senger) ist klar: "So kann es nicht weitergehen auf der Rennstrecke August-Schneider-Straße", sagt er als Vorstand der Taxi-Holl AG. »-Mehr
Stuttgart
Mann auf A8 von Auto erfasst

19.03.2019
Mann auf A8 von Auto erfasst
Stuttgart (lsw) - Auf der A8 ist ein Mann am Fahrbahnrand von einem Taxi erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der 31-Jährige hatte am Montagabend in der Nähe des Stuttgarter Flughafens die Ladung auf einem Anhänger sichern wollen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Auto kracht in stehendes Taxi

18.03.2019
Auto kracht in stehendes Taxi
Gaggenau (red) - Ein Autofahrer ist am Samstagmorgen in ein vor dem Bahnhof stehendes Taxi gekracht. Zum Glück befand sich der Taxifahrer in einem anderen Fahrzeug. Der Vorfall entfacht die Diskussion über die Zustände auf der August-Schneider-Straße erneut (Foto: Holl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Am 24. Mai ist der Tag der Nachbarn. Haben Sie Kontakt zu den Menschen, die in Ihrer Umgebung wohnen?

Ja, viel.
Ab und zu.
Eher selten.
Nie.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz