http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Betrunken schweren Unfall gebaut
Betrunken schweren Unfall gebaut
07.05.2019 - 14:55 Uhr
Ettlingen (red) - Eine Schwerverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 16.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der Landesstraße 562 in Höhe Spinnerei. Laut Polizeibericht war ein 47-Jähriger gegen 17.40 Uhr mit seinem VW von Marxzell in Richtung Ettlingen unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort zunächst einen BMW, der von einem 60-Jährigen gelenkt wurde. Anschließend kollidierte er mit einem entgegenkommenden Citroën und schleuderte gegen die Leitplanken.

Frau in Klinik gebracht

Die 60-jährige Citroën-Fahrerin wurde schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. Der Unfallverursacher und der 60-jährige BMW-Fahrer blieben unverletzt.

Führerschein einbehalten

Ein durchgeführter Alcomattest bei dem 47-Jährigen ergab einen Wert von 2,3 Promille. Nach einer Blutentnahme wurde sein Führerschein einbehalten. Der VW und der Citroën mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die Landesstraße bis 19.30 Uhr gesperrt.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt / Gaggenau
Tödlicher Unfall: Prozessbeginn

29.04.2019
Tödlicher Unfall: Prozessbeginn
Rastatt/Gaggenau (lsw/ml) - Im Prozess um den Unfall in Gaggenau, bei dem im vergangenen Jahr eine Frau und ihr sieben Monate alter Enkel getötet wurden, hat der Verteidiger des 48-jährigen Angeklagten angekündigt, dass dieser sich äußern und das Geschehen einräumen wolle (Archivfoto: tom). »-Mehr
Bühl
In Schlangenlinien unterwegs

08.04.2019
In Schlangenlinien unterwegs
Bühl (red) - Ein Autofahrer ist am Sonntagabend so betrunken mit seinem Mofa unterwegs gewesen, dass er Schlangenlinien fuhr. Das fiel einer Polizeistreife auf. Die Beamten stoppten den Mann. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ummendorf
18-Jähriger fährt auf der Felge

06.04.2019
18-Jähriger fährt auf der Felge
Ummendorf (lsw) - Ein Fahranfänger ist bei Ummendorf (Kreis Biberach) betrunken und teilweise ohne Reifen von der Polizei erwischt worden. Er überfuhr eine Verkehrsinsel, besuchte danach ein Schnellrestaurant und fuhr teilweise nur auf Felgen weiter (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rheinmünster
Betrunkene darf nicht mitfliegen

05.04.2019
Betrunkene Frau darf nicht fliegen
Rheinmünster (red) - Wegen ihres übermäßigen Alkoholkonsums durfte eine stark betrunkene Passagierin am Donnerstagabend ihren gebuchten Flug nicht antreten. Stattdessen wurde die Frau am Baden-Airport von der Flughafenpolizei in Gewahrsam genommen (Foto: av) »-Mehr
Rastatt
Sturzbetrunken mit Roller gestürzt

03.04.2019
Sturzbetrunken mit Roller gestürzt
Rastatt (red) - Ein Mann hat sich in Rastatt so betrunken auf seinen Roller gesetzt, dass er ohne fremdes Zutun stürzte. Zeugen halfen ihm unter seinem Roller hervor und auf die Beine - und der Mann fuhr weiter. Doch die Helfer alarmierten die Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Die Deutsche Umwelthilfe fordert ein bundesweites Pfandsystem für Kaffeebecher. Halten Sie das für praktikabel?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz