http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Prozess: Jahrelang vermisste Maria sagt aus
Prozess: Jahrelang vermisste Maria sagt aus
13.05.2019 - 10:46 Uhr
Freiburg (lsw) - Im Freiburger Prozess um die jahrelang verschwundene Maria ist für die Vernehmung der heute 19-Jährigen die Öffentlichkeit ausgeschlossen worden. Das Landgericht folgte damit am Montag dem Antrag der Rechtsanwältin der jungen Frau.

Als Grund nannte das Gericht den Schutz der Persönlichkeitsrechte. Die 19-Jährige ist, wie auch ihre Mutter, Nebenklägerin in dem Prozess, der am vergangenen Mittwoch in Freiburg begonnen hatte. Marias Mutter verließ, als ihre Tochter aussagte, ebenfalls den Gerichtssaal. Ihre Tochter habe darum gebeten, sagte sie.
Angeklagt ist ein 58 Jahre alter Deutscher aus Blomberg in Nordrhein-Westfalen. Ihm werden Kindesentführung und sexueller Missbrauch zur Last gelegt. Der Mann war laut Anklage im Mai 2013 mit der damals 13-Jährigen aus Freiburg ins Ausland geflüchtet, ohne dass deren Eltern dies wussten. Der Mann soll das Mädchen in 108 Fällen missbraucht haben. Erste Kontakte gab es demzufolge bereits 2011, als Maria elf Jahre alt war.
Maria äußere sich vor Gericht "konzentriert und sehr umfassend", sagte Staatsanwältin Nikola Novak in einer Prozesspause. Sie gebe den Prozessbeteiligten so die Möglichkeit, sich ein besseres Bild zu machen.

Maria selbst wollte sich am Montag nicht öffentlich äußern. Der Prozess wird an diesem Freitag (17. Mai) fortgesetzt. Dann will das Gericht Marias Mutter sowie Familienangehörige des Angeklagten hören. Ein Urteil soll es Gerichtsangaben zufolge Ende Juni geben.

Foto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Prozess wird fortgesetzt

12.05.2019
Prozess wird fortgesetzt
Gaggenau (red) - Der Prozess gegen einen 48-Jährigen, der im Juli 2018 einen tödlichen Unfall in der Goethestraße verursacht und danach geflüchtet sein soll, wird am Montag vor dem Schöffengericht in Rastatt fortgesetzt. Der Mann hatte den Unfall eingeräumt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
´Europa durchdringt den Alltag´

11.05.2019
"Es geht um viel. Das motiviert"
Baden-Baden (kli) - Evelin König ist überzeugte Europäerin. Gerade ist sie wieder stark im Einsatz für die europäische Idee. Die SWR-Moderatorin ist das Baden-Badener Gesicht der Bewegung "Pulse of Europe". "Es geht um viel. Das motiviert alle Kraft", sagt König (Foto: Klink). »-Mehr
Elchesheim
´Spielen, bis der Bagger kommt´

11.05.2019
RWE will nicht auf Gemeinde zugehen
Elchesheim (as) - "Spielen, bis der Bagger kommt", so lautet für Dieter Link, Vorsitzender des Rot-Weiß Elchesheim, die Devise in Sachen Sportstätten-Neuordnung. Er sieht keine Veranlassung, wie vom Bürgermeister gefordert, auf die Gemeinde zuzugehen, erklärt er im BT-Interview (Foto: av). »-Mehr
Freiburg
Der Mann und das Mädchen

08.05.2019
Der Mann und das Mädchen
Freiburg (lsw) - Es war Anfang Mai vor sechs Jahren: Maria, damals 13, taucht mit einem rund 40 Jahre älteren Mann unter. Von dem Paar fehlt jahrelang jede Spur - bis Maria unerwartet nach Hause kommt. Am heutigen Mittwoch hat der Prozess gegen den Mann begonnen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Unfälle verursacht - und dann abkassiert?

07.05.2019
Unfälle absichtlich verursacht?
Baden-Baden (nie) - Wegen gewerbsmäßigen Betrugs und gefährlichen Eingriffs müssen sich seit dieser Woche sechs Angeklagte vor dem Schöffengericht verantworten. Sie sollen absichtlich Verkehrsrunfälle verursacht und dann bei der Versicherung des Unfallgegners abkassiert haben (Foto: nie). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Ein Bündnis will mit einem Volksbegehren ein Gesetz zum besseren Schutz der Bienen durchsetzen. Würden Sie sich daran beteiligen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz