https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Spurensuche am Leichenfundort
Spurensuche am Leichenfundort
28.05.2019 - 13:31 Uhr

Rust (red) - Nach dem Tod einer 33-Jährigen, deren Leiche am Samstag am Rhein bei Rust entdeckt worden war, hat die Polizei am Dienstag den Leichenfundort abgesucht. Am Montag war ei 30-jähriger Mann unter Tatverdacht festgenommen worden.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Mitteilung berichten, gehen die Ermittler davon aus, dass es sich bei dem Fundort nicht um die Stelle handelt, an der die Frau ums Leben gekommen sei.

Persönliche Gegenstände vermisst

Die Suchaktion dient der Sicherstellung von Beweismitteln. Die Beamten der Soko Altrhein erhoffen sich das Auffinden von Gegenständen, die für das Strafverfahren von Relevanz sein könnten. Hierunter fallen insbesondere Gegenstände, die aus dem Besitz der Toten vermisst werden.

Verdächtiger schweigt

Wie berichtet, war am Montag ein 30-jähriger Tatverdächtiger verhaftet worden, der sich bislang aber nicht zum Tatvorwurf geäußert habe. Die Ermittler arbeiten derzeit 14 Zeugenhinweise ab.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Sportschule: Geheimnis im Keller

24.05.2019
Das Geheimnis der Sportschule
Baden-Baden (red) - Die Sportschule Steinbach war auch in Zeiten des Ost-West-Konflikts ein Ort internationaler Begegnungen. BT-Volontärin Franziska Kiedaisch begab sich auf Spurensuche - und stieß auf ein Geheimnis im Keller des Anbaus (Foto: Kiedaisch). »-Mehr
Bühl
Einblicke in das Leben im Kloster

04.05.2019
Einblicke in das Leben im Kloster
Bühl (hes) - Das Kloster Maria Hilf feiert 100-jähriges Jubiläum. In einer Jubiläumsausstellung erhalten Interessierte Informationen zur Klostergeschichte und Einblicke in das Leben der Glaubensschwestern. Auf 22 Schautafeln sind verschiedene Themen dargestellt (Foto: Seiler). »-Mehr
Iffezheim
Sammelgrab gibt Geheimnis nicht preis

09.04.2019
Sammelgrab birgt Geheimnis
Iffezheim (mak) - Das Sandsteinkreuz eines Sammelgrabs auf dem Iffezheimer Friedhof trägt nicht nur die Namen von drei Kriegsverbrechern, die 1947 hingerichtet wurden, sondern auch die von sechs unbekannten Toten, die zwischen 1945 und 1953 bestattet wurden (Foto: Koch). »-Mehr
Gaggenau
Baucontainer aufgebrochen

22.03.2019
Baucontainer aufgebrochen
Gaggenau (red) - Bislang unbekannte Einbrecher haben von Mittwoch auf Donnerstag einen Baucontainer aufgebrochen, der im Pionierweg in Ottenau aufgestellt war. Sie stahlen Baugeräte, die darin aufbewahrt worden waren und flüchteten. Die Polizei ermittelt noch (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Erste Baldung-Retrospektive seit 60 Jahren

26.01.2019
Kunsthalle vor Baldung-Schau
Karlsruhe (red) - Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe bereitet derzeit nicht nur große Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen vor, sondern auch umfangreiche Ausstellungen. Den Auftakt macht der in Berlin lebende Druckgrafiker Matthias Mansen mit seinen Holzschnitten (Foto: Reznicek). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In den Sommermonaten stellen viele Menschen ihre Ernährung auf leichtere und gesündere Kost um. Essen auch Sie an den heißen Tagen anders als sonst?

Ja.
Nein.
Teilweise.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz