https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Brummi-Fahrer müssen ihre Lkw stehen lassen
Brummi-Fahrer müssen ihre Lkw stehen lassen
03.06.2019 - 16:25 Uhr
Bruchsal/Pforzheim (red) - Polizeibeamte haben am Sonntagabend 14 Brummi-Fahrer daran gehindert, sich unter Alkoholeinfluss stehend an das Steuer ihrer Lkw zu setzen.

Die Ordnungshüter des Polizeipräsidiums Karlsruhe hatten am Abend auf den Tank- und Rastanlagen bei Bruchsal und dem Autobahnparkplatz Waisenrain bei Pforzheim präventive Kontrollen durchgeführt. Dabei überprüften sie knapp 475 Fahrzeuge und Fahrer, heißt es in einer Mitteilung. Die Lkw-Fahrer hatten sich aufgrund des Wochenendfahrverbots auf den Rastplätzen an den Autobahnen 5 und 8 aufgehalten. Bei 19 Fahrern, darunter auch drei Pkw-Fahrer, stellten die Beamten Alkoholkonsum fest. In 14 Fällen mussten sie den Fahrtantritt unterbinden. Die registrierten Höchstwerte bei den Atemalkoholmessungen lagen bei 2,7 und 2,28 Promille, teilt die Polizei weiter mit.

Darüber hinaus wurde noch bei Ubstadt-Weiher ein fahrender Lkw-Lenker mit 1,7 Promille erwischt. Der Führerschein des 31-Jährigen wurde einbehalten. Er musste sich zudem einer Blutprobe unterziehen.

Symbolfoto: Andreas Arnold/dpa/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bruchsal
Schwerer Lkw-Unfall mit Schwerverletzten

29.05.2019
A5: Klebrige Masse auf drei Spuren
Bruchsal (red/lsw) - Nach dem schweren Lastwagenunfall auf der A5 bei Bruchsal von Dienstag sind auch noch am Mittwochnachmittag zwei der drei Fahrspuren in Richtung Süden gesperrt. Alle Fahrbahnen müssen aufwändig gereinigt werden. Bei dem Unfall mit zwei Schwerverletzten war ein gelartiges, klebriges Mittel ausgelaufen (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Hotelgäste verlängern oder stornieren

09.01.2019
Lage bleibt angespannt
Bühl (gero) - Die Schneebruchsituation im Höhengebiet bleibt angespannt. Auch gestern waren die Mitarbeiter der Straßen meisterei Bühl im Dauereinsatz. Noch immer sind die K3765 (Omerskopfstraße) und die B500 zwischen Unterstmatt und Ruhestein gesperrt (Foto: Margull). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Eine Koalition von Union und Grünen wäre derzeit bei den Deutschen am beliebtesten. Im ZDF-Politbarometer sprachen sich 46 Prozent dafür aus. Wären auch Sie für eine schwarz-grüne Regierung?

Ja.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz