https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Landwirtschaftspreis ausgelobt
Landwirtschaftspreis ausgelobt
11.06.2019 - 11:03 Uhr
Rastatt (red) - Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Rastatt macht auf die Vergabe des 23. Landwirtschaftspreises für unternehmerische Innovationen (LUI) aufmerksam. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. Juni.

Nicht nur Landwirte können sich für den "LUI 2019" bewerben. Erfolg hat bei der Preisvergabe, wer mit seiner Innovation die Landwirtschaft beziehungsweise den ländlichen Raum voranbringt. Das sei in der Vergangenheit vielen Landwirten gelungen, aber auch Projektinitiativen, Gemeinden oder Einzelpersonen ganz anderer Berufsgruppen, heißt es in einer Mitteilung.

Jury besucht Projekte im September

Aus den Einsendungen wählen Vertreter der beteiligten Organisationen anhand eines Kriterienkatalogs die vielversprechendsten Projekte aus. Eine Jury besucht die ausgewählten Bewerber im September und macht sich vor Ort ein Bild von der Innovation und ihrer praktischen Umsetzung. Erst im Anschluss daran fällt die endgültige Entscheidung.

Preis mit 5 000 Euro dotiert

Verliehen wird der mit 5 000 Euro dotierte Preis am 3. Dezember von Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) im Festsaal in der Illenau in Achern. Das Preisgeld und die mit dem Preis verbundene Werbung geben der Innovation oft den noch nötigen Anschub zur Marktreife, so das Landwirtschaftsamt.

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen im Internet unter www.lui-bw.de.

Symbolfoto: Sebastian Willnow/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In den Sommermonaten stellen viele Menschen ihre Ernährung auf leichtere und gesündere Kost um. Essen auch Sie an den heißen Tagen anders als sonst?

Ja.
Nein.
Teilweise.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz