https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bei Vollmond wandern
Bei Vollmond wandern
15.06.2019 - 18:12 Uhr
Forbach (red) - Schwarzwald-Guide Bernd Schneider führt am Montag, 17. Juni, seine Gäste wieder auf eine spannende und unterhaltsame Vollmondwanderung. Die Tour beschert laut Ankündigung herrliche Aussichten auf Forbach und in ein typisches Heuhüttental in Gausbach.

Schneider weiß dabei viel Interessantes, aber auch Amüsantes über "Forlepach" und besonders auch über "Gaochspach" zu erzählen. Er streift Themen wie die Besiedlungsgeschichte des Murgtals, das "Badenwerk" oder die einmalige und weithin bekannte Holzbrücke. Die ortsbildprägende Kirche und die ebenso das Erscheinungsbild bestimmenden Heuhütten sind weitere reizvolle Themen, die bei der Tour zur Sprache kommen.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Bahnhof um 18 Uhr. Die Wanderung dauert ungefähr drei Stunden, danach ist eine Einkehr beim "Schwarzwälder Italiener" vorgesehen. Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung sind notwendig. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Bernd Schneider unter (07228) 2116 oder per E-Mail an: schneider-forbach@t-online.de.

Foto: Privat.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Drei Wünsche für die große Liebe

22.03.2019
Atemberaubendes "Aladdin"-Musical
Stuttgart (red) - Mit atemberaubenden Effekten und exzellenten Darstellern ist das Disney-Musical "Aladdin" in Stuttgart angelaufen. Der Zuschauer bekommt bei dem unterhaltsamen Spektakel in orientalischer Atmosphäre viel geboten, inklusive Happy End (Foto: Stage/Deen van Meer). »-Mehr
Gernsbach
Gretel im Nacken: Der Kasper hat jetzt den Blues

17.01.2019
Kasper bekommt den Blues
Gernsbach (red) - "Kasperblues - Liebe, Schnaps & Rebellion" heißt das neue Abendstück des Gernsbacher Puppentheaters Gugelhupf. Puppenspieler Frieder Kräuter kooperiert dabei erstmals mit seinem Sohn Florian (Foto: Haller-Reif). Premiere ist am 25. Januar in der Stadthalle. »-Mehr
Laxenburg
Der Kaiser mit dem grünen Daumen. pr

23.11.2012
Park-Paradies um Schloss Laxenburg
Laxenburg (red) - Es ist ein Kleinod für alle, die Parks, Pflanzen und einfach die Natur mögen: Der Park von Schloss Laxenburg. Kaiser Kranz II/I. schuff diese großartige Landschaft am Rande des Wienerwalds. Bedrückend, aber lohnenswert ist auch ein Besuch in Schloss Mayerling (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz