http://www.spk-bbg.de
Unfall in Kuppenheim
Unfall in Kuppenheim
18.06.2019 - 16:08 Uhr
Kuppenheim (red) - Bei einem Auffahrunfall ist am Montag gegen 16.20 Uhr auf der Kuppenheimer Murgtalstraße eine Frau leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Der Unfall ereignete sich an der Ampelanlage, die an der Einmündung der Badstraße installiert ist. Laut Polizei befuhr eine 19-jährige Corsa-Fahrerin die Murgtalstraße in Richtung Stadtmitte. Als die Ampelanlage an der Einmündung zur Badstraße auf Gelb wechselte, soll sie sofort stark abgebremst haben.

Auffahren nicht mehr zu verhindern

Der hinter dem Corsa fahrende 53-Jährige bremste nach eigenen Angaben seinen Kleintransporter zwar ebenfalls stark ab, konnte aber ein leichtes Auffahren aber nicht mehr verhindern.

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau schätzen den Schaden an den beiden Fahrzeugen auf jeweils rund 1.500 Euro. Den 53-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr, teilte die Polizei weiter mit.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Sohn außer Lebensgefahr

18.06.2019
Sohn außer Lebensgefahr
Karlsruhe (red) - Nach dem tragischen Unfall, bei dem am Donnerstagabend in Karlsruhe ein Ehepaar getötet worden war, ist der mitfahrende 28-jährige Sohn außer Lebensgefahr. Möglicherweise war ein gesundheitliches Problem des Vaters Ursache des Unfalls (Foto: dpa/av). »-Mehr
Karlsruhe
Lebensgefährlich verletzt

18.06.2019
Lebensgefährlich verletzt
Karlsruhe (red) - Eine 32-jährige Radfahrerin ist am Dienstag gegen 8.50 Uhr auf der Karlsruher Kaiserstraße von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei wollte sie die Gleise überqueren und übersah dabei die Tram (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Keine Erinnerung an Unfälle

17.06.2019
Keine Erinnerung an Unfälle
Karlsruhe (red) - Eine Frau hat am Samstagnachmittag auf der Karlsruher Südtangente zwei Unfälle verursacht. Gegenüber der Polizei gab sie später an, sich nicht an die Vorfälle erinnern zu können, da sie seit Tagen von ihr benötigte Medikamente nicht eingenommen habe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Erhöhung des Strafmaßes ausgeschlossen

17.06.2019
Unfall beschäftigt Landgericht
Gaggenau (wf) - Der Prozess gegen den 48-jährigen Unfallfahrer, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und am 13. Juli 2018 den Tod zweier Menschen verursacht hatte, wird im Laufe der nächsten Monate neu aufgerollt (Foto: uj). »-Mehr
Bruchsal
Auto überschlägt sich auf der A5

17.06.2019
Auto überschlägt sich auf der A5
Bruchsal (red) - Ein 24-jähriger Autofahrer hat sich am Montagmorgen auf der A5 bei Bruchsal mit seinem Wagen überschlagen. Laut Polizei war der Fahrer mit seinem Opel im Baustellenbereich auf einen beginnenden Fahrbahnteiler aus Beton aufgefahren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Kultusministerin Susanne Eisenmann hat Eltern kritisiert, die ihre Kinder vor den Ferien aus der Schule nehmen. Würden Sie Ihr Kind schwänzen lassen, um früher in den Urlaub zu fahren?

Ja.
Nein.
Nur im Notfall.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz