http://www.spk-bbg.de
Jusos wählen neuen Vorstand
Jusos wählen neuen Vorstand
22.06.2019 - 08:27 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Jusos in Baden-Württemberg wählen am Samstag einen neuen Vorstand. Die Landesvorsitzende Stephanie Bernickel (30) tritt wieder an, sie hat aber zwei Gegenkandidaten: den Freiburger Studenten Falco Wehmer (24) und den Studenten Pavlos Wacker (21) aus dem Kreisverband Emmendingen.

Es wird erwartet, dass die SPD-Nachwuchsorganisation auf ihrem zweitägigen Parteitag in Sindelfingen kontrovers über die Datenschutzverstöße in ihrer Organisation diskutiert, die seit Ende 2018 ans Licht kamen.

Ex-Juso-Landeschef Leon Hahn hat zugegeben, Mitgliederdaten aus der SPD genutzt zu haben, um - so seine Angabe - Mehrheitsverhältnisse auf Parteitagen besser einschätzen zu können. Es steht der Vorwurf gezielter Beeinflussungsversuche von Delegierten im Raum.

Landesdatenschützer Stefan Brink verhängte gegen Hahn eine Geldbuße in Höhe von 2500 Euro. Bernickel will sich auf dem Juso-Parteitag für einen Neuanfang einsetzen. Sie plädiert in einem "Manifest" für einen Kulturwandel im Umgang miteinander. Kritiker werfen ihr allerdings vor, selbst in den Datenschutzskandal verstrickt zu sein.

Eine Rolle darin spielt auch Wehmer, der nach eigenen Angaben die verdächtigen Mails zufällig in einem fremden Mailfach entdeckt und an Datenschützer Brink weitergegeben haben will. Der dritte Kandidat für den Vorsitz, Pavlos Wacker, wirbt für sich mit den Worten, dass mit ihm nach der Datenschutzaffäre ein wirklicher Neuanfang möglich sei.

Foto: Benedikt Spether/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
´Der Name Türkenlouis bedeutet für mich Heimat´

06.05.2019
Unternehmer mit Rastatter Wurzeln
Rastatt (up) - Günter Bauer hat einst seine Jugend im legendären "Haus" im Rastatter Dörfel verbracht. Heute ist er Logistik-Unternehmer bei Leipzig und hat immer noch eine Verbindung zu Rastatt. Der Unternehmer gründete in Sachsen das Restaurant "Zum Türkenlouis" (Foto: pr). »-Mehr
Berlin
Die Überwindung des Kapitalismus

03.05.2019
Scharfe Kritik an Kühnert
Berlin (dpa) - Mit seinem radikalen Vorstoß für eine Kollektivierung von Betrieben und Einschränkungen beim Immobilienbesitz hat der Vorsitzende der Jusos, Kevin Kühnert, einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Auch in der SPD-Parteiführung ging man auf Distanz (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Linker Freiburger für Neustart bei Jusos

16.04.2019
Linker Freiburger will Juso-Neustart
Stuttgart (bjhw) - Falco Wehmer (24) aus Freiburg will gegen Juso-Chefin Stephanie Bernickel antreten, die noch nicht erklärt hat, ob sie sich im Juni zur Wahl stellt. Der Student gehört dem linken Flügel an. Nach dem Datenskandal will er einen Neustart bei SPD und Jusos (Foto: L. Striet/dpa). »-Mehr
Stuttgart
Noch ein Aufklärungsversuch in der SPD-Daten-Affäre

02.04.2019
SPD-Daten-Affäre schwelt weiter
Stuttgart (bjhw) - Die Spitze der Landes-SPD steckt in der Aufarbeitung der seit Monaten schwelenden Daten-Affäre fest. Das Präsidium will dem Landesvorstand jetzt die Einschaltung der Kontrollkommission vorschlagen. Diese soll Licht in das Dunkel interner Absprachen bringen (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Datenaffäre behindert Sacharbeit

26.03.2019
Datenaffäre behindert Arbeit
Stuttgart (bjhw) - Die Südwest-SPD startet wieder einmal einen Programmprozess, diesmal unter dem Motto "Baden-Württemberg 2030". Sie will die "Fenster öffnen und durchlüften", wie Landes- und Fraktionschef Andreas Stoch sagt. Vorher allerdings muss sie erst noch aufräumen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz