http://www.spk-bbg.de
Eintauchen in Welt der Hummeln
Eintauchen in Welt der Hummeln
28.06.2019 - 15:00 Uhr
Gernsbach (red) - In die Biologie und Lebensweise von Hummeln führt am Samstag, 29. Juni, Volker Mauss um 17 Uhr im Infozentrum Kaltenbronn ein.

Sie leben in Staaten, die alljährlich neu gegründet werden, ihre Königinnen verfügen über bemerkenswerte Anpassungen, um den Winter zu überstehen, die Arbeiterinnen sind emsige Blütenbesucher, und die Männchen vollbringen physiologische Höchstleistungen während ihrer Paarungsflüge, heißt es in einer Ankündigung.

Als ausgesprochen populäre Sympathieträger seien Hummeln darüber hinaus gut für die Öffentlichkeitsarbeit des Naturschutzes und die Umweltpädagogik geeignet. Von besonderer Bedeutung ist dabei, dass Mitteleuropa mit über 40 Arten ein weltweites Diversitätszentrum für Hummeln darstellt.

Zusammensetzung, Gefährdung und Schutz der mitteleuropäischen Hummelfauna sind deshalb ebenfalls Gegenstand des Vortrags von Volker Mauss vom Zentrum für Wespenkunde Michelfeld. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Infozentrum Kaltenbronn. Dabei kann auch die aktuelle Sonderausstellung "Insekten - Kleine Tiere ganz groß" angeschaut werden. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten ab zwölf Jahren geeignet. Der Eintritt kostet fünf Euro. Anmeldung unter (07224) 655197.

Foto: Oliver Berg/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
Hexentanz rund um den Schartenberg

21.06.2019
Geheimnisse des Schwarzwalds
Bühlertal (red) - Mit ihrem umfangreichen Tourenangebot sind die Schwarzwald-Guides im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord für den Sommer gut gerüstet. Ihre Touren der nächsten Wochen haben sie unter das Motto "Schwarzwald-Geheimnisse" gestellt (Foto: Naturpark). »-Mehr
Murgtal
Unterricht draußen und ein bisschen wilder

14.06.2019
Draußen und ein bisschen wilder
Murgtal (red) - Es gibt keine Tische und Stühle, eine Tafel schon gar nicht - beim Schulunterricht im Nationalpark ist alles ganz anders. "Eine Spur wilder auf jeden Fall, aber gerade deshalb sehr eindrücklich und spannend", lobt Umweltstaatssekretär Andre Baumann das Projekt (Foto: Rothermel). »-Mehr
Rastatt
Auch ein Ausflug in die eigene Jugend

23.05.2019
Von Rastatt ins malerische Murgtal
Rastatt (sl) - Auch das Stadtmuseum Rastatt beteiligt sich mit einer Sonderausstellung an der Kooperation "Landpartien Nordschwarzwald" von vier kommunalen Museen in der Region. In der Barockstadt geht die Reise "Von Rastatt ins romantische Murgtal" (Foto: sl). »-Mehr
Rastatt
Archäologische Funde von der Steinzeit bis zum Mittelalter

22.05.2019
160 000 Euro fürs Stadtmuseum
Rastatt (sl) - Die Dauerausstellung des Rastatter Stadtmuseums erhält einen neuen Bereich, um seine archäologische Sammlung zu präsentieren. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Das Gremium billigt dem Museum zu diesem Zweck einen Betrag von 160 000 Euro zu (Foto: sl). »-Mehr
Bietigheim
Eintauchen in die Welt des Mittelalters

20.05.2019
Eintauchen ins Mittelalter
Bietigheim (fuv) - Zum dritten Mal lockte der Mittelaltermarkt Besucher nach Bietigheim. Die Veranstaltung ist eine gelungene Mischung aus Markt, Kunsthandwerk und Lagerleben. Fans mittelalterlicher Waffen kommen auf ihre Kosten, und Jongleure dürfen nicht fehlen (Foto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Personalroulette bei der CDU: Ursula von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer ist Bundesverteidigungsministerin. Befürworten Sie diese Entscheidungen?

Ja.
Nein.
Teilweise.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz