http://www.spk-bbg.de
Radler kracht gegen Auto
Radler kracht gegen Auto
01.07.2019 - 11:02 Uhr
Sinzheim (red) - Vermutlich war die Unaufmerksamkeit eines 44 Jahre alten Fahrradfahrers der Auslöser für einen Verkehrsunfall am Samstagmittag. Der Mittvierziger war kurz nach 15 Uhr auf der Müllhofener Straße unterwegs, als er gegen einen geparkten Ford prallte. Hierbei zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu.

Zur Behandlung seiner Blessuren wurde er in die Klinik nach Baden-Baden gebracht. Der entstandene Sachschaden an Fahrrad und Auto beläuft sich auf schätzungsweise 1.500 Euro.

Symbolfoto: Holger Battefeld/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
Lichtenberger machen Lichtenau ihre Aufwartung

01.07.2019
Partnerschaft neu bekräftigt
Lichtenau (ar) - 1998 wurde die Partnerschaft zwischen Lichtenau und Lichtenberg besiegelt, die nunmehr nach über 20 Jahre im Rahmen des Grauelsbaumer Dorffestes neu bekräftigt wurde. Mit Maire Jean-Georges Stollé waren dazu über 50 Freunde aus dem Elsass angereist (Foto: ar). »-Mehr
Ottersweier
Radler stürzt und verletzt sich

24.06.2019
Radler stürzt: In Klinik
Ottersweier (red) - In Ottersweier ist ein 57-Jähriger am Sonntagabend von seinem Fahrrad gestürzt. Der Mann kam laut Polizei wohl zu Fall, ohne dass weitere Verkehrsteilnehmer daran beteiligt waren. Er verletzte sich bei dem Sturz und kam in eine Klinik (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt / Seltz
Um Menschen zusammenzubringen, braucht es mitunter nicht viel

24.06.2019
Begegnungen am Rhein
Rastatt/Seltz (ar) - Manchmal braucht es nicht viel, um Begegnungen zu ermöglichen. Am Rheinufer in Plittersdorf reichte ein kühles Bier, selbst gebackener Kuchen und ein paar andere Genüsse. Zum vierten Mal hatte der Pamina-Rheinpark zum Begegnungsfest geladen (Foto: ar). »-Mehr
Rastatt
Über Rot gefahren und verletzt

21.06.2019
Über Rot gefahren und verletzt
Rastatt (red) - Weil ein 19-jähriger Radfahrer eine rote Ampel überfahren hat, erfasste ihn am Freitagmorgen auf der Landstraße L 77 ein Auto. Dabei wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro, am Rad von etwa 250 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Mehr Sicherheit am ´Elefantenweg´

18.06.2019
Mehr Sicherheit am "Elefantenweg"
Gaggenau (uj) - Von Mitarbeitern einer Fachfirma werden momentan Felssicherungsarbeiten entlang des "Elefantenwegs" zwischen Oertelstraße und Fußgängerbrücke Höhe Mercedes-Benz-Werk ausgeführt. Bevor Netze angebracht werden können, müssen Pflanzen entfernt werden (Foto: uj). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz